+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Weingut Spreitzer Riesling Spätlese 303 Oestricher Lenchen 2008

External Review by ONLINEWEINKELLER.de:

Riesling Spätlese 303 Oestricher Lenchen 2008 - Spreitzer: Riesling Spätlese 303 Oestricher Lenchen 2008 - Weißwein von SpreitzerDie Nase wird von einer Explosion an Aromen begrüßt. Der beste Wein der Serie 303 seit 2000 hat viel Mineralität und eine konzentrierte Frucht mit einem extrem langen Abgang.Josef Spreitzer, der Großvater des Weingutes Hess, war Gutsverwalter und kaufte es 1929. Er erntete in seiner Verwalterzeit 1920 600 Liter Most mit 303 Grad Oechsle Mostgewicht. "1920er Oestricher Bremerberg-Eiserberg Trockenbeerenauslese" war die Bezeichnung des Weines. Diesen Wert bestätigte das Untersuchungslabor Fresenius in Wiesbaden.Zum Höchstpreis von 75.000,- Reichsmark wurde 1929 dieses Fass im Kloster Eberbach auf der Rheingauer Weinversteigerung versteigert, ungeachtet von der gerade herrschenden Weltwirtschaftskrise. In der Krone in Assmannshausen kostete eine Flasche des Weines nach dem Zweiten Weltkrieg 205,- DM.Weingut: SpreitzerLand: DeutschlandRegion: RheingauRebsorte: RieslingInhalt: 0,75 lAlkoholgehalt: 7,5 Vol.%Empfohlene Serviertemperatur:  8-12°C Weißwein > Deutschland > Rheingau

Add winemaker's notes
  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

External Reviews for Weingut Spreitzer Riesling Spätlese 303 Oestricher Lenchen

External Review
Source: ONLINEWEINKELLER.de
04/29/2010

Riesling Spätlese 303 Oestricher Lenchen 2008 - Spreitzer: Riesling Spätlese 303 Oestricher Lenchen 2008 - Weißwein von SpreitzerDie Nase wird von einer Explosion an Aromen begrüßt. Der beste Wein der Serie 303 seit 2000 hat viel Mineralität und eine konzentrierte Frucht mit einem extrem langen Abgang.Josef Spreitzer, der Großvater des Weingutes Hess, war Gutsverwalter und kaufte es 1929. Er erntete in seiner Verwalterzeit 1920 600 Liter Most mit 303 Grad Oechsle Mostgewicht. "1920er Oestricher Bremerberg-Eiserberg Trockenbeerenauslese" war die Bezeichnung des Weines. Diesen Wert bestätigte das Untersuchungslabor Fresenius in Wiesbaden.Zum Höchstpreis von 75.000,- Reichsmark wurde 1929 dieses Fass im Kloster Eberbach auf der Rheingauer Weinversteigerung versteigert, ungeachtet von der gerade herrschenden Weltwirtschaftskrise. In der Krone in Assmannshausen kostete eine Flasche des Weines nach dem Zweiten Weltkrieg 205,- DM.Weingut: SpreitzerLand: DeutschlandRegion: RheingauRebsorte: RieslingInhalt: 0,75 lAlkoholgehalt: 7,5 Vol.%Empfohlene Serviertemperatur:  8-12°C Weißwein > Deutschland > Rheingau



Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals






Snooth Media Network