+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Weingut Keller Riesling Auslese Westhofener Kirchspiel 2007

Winemaker's Notes:

Max Gerstl: Das ist der Duft einer sensationellen Beerenauslese, da ist schon viel zarte Botrytis im Spiel, das ist ein Fruchtelixier der sinnlichen Art. Auch das ist einfach nur Feinheit, eine übersinnliche Schönheit der Natur, ich muss mich immer wiederholen, so etwas hat es schlicht noch nie gegeben, diese Raffinesse ist mit Sicherheit einmalig, und gleichzeitig war noch nie eine Auslese von Keller dermassen konzentriert. Ich bin mir bewusst, ich verwende hier schon alle möglichen Superlative für die «normale» Auslese, und danach kommen erst noch die ganzen Botrytis-Selektionen. Aber wenn ein Wein von solcher Vollendung ist wie obige Spätlese und diese Auslese, dann kann ich sie nicht weniger gut beschreiben als ich sie empfinde, nur weil danach noch konzentriertere Weine folgen.

Region: Germany » Rheinhessen

Vintages


+ Vintage
Winery: Weingut Keller
Color: White
Varietal: Riesling
  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
4 5 0.5
Average Rating Rate It Add

External Reviews for Weingut Keller Riesling Auslese Westhofener Kirchspiel

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
11/07/2010

Max Gerstl: Das ist der Duft einer sensationellen Beerenauslese, da ist schon viel zarte Botrytis im Spiel, das ist ein Fruchtelixier der sinnlichen Art. Auch das ist einfach nur Feinheit, eine übersinnliche Schönheit der Natur, ich muss mich immer wiederholen, so etwas hat es schlicht noch nie gegeben, diese Raffinesse ist mit Sicherheit einmalig, und gleichzeitig war noch nie eine Auslese von Keller dermassen konzentriert. Ich bin mir bewusst, ich verwende hier schon alle möglichen Superlative für die «normale» Auslese, und danach kommen erst noch die ganzen Botrytis-Selektionen. Aber wenn ein Wein von solcher Vollendung ist wie obige Spätlese und diese Auslese, dann kann ich sie nicht weniger gut beschreiben als ich sie empfinde, nur weil danach noch konzentriertere Weine folgen.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
11/07/2010

Max Gerstl: Obwohl der Wein noch auf der Hefe liegt und somit im Duft höchstens einen Bruchteil des Potenzials zeigt, ist das ein unglaubliches Erlebnis, an diesem Glas zu riechen. Ich wollte gerade schreiben «der Wein liegt wie Öl auf der Zunge», aber die Konsistenz dieses Weines ist viel feiner, noch weicher als die von Öl, und dann sind da einfach nur noch beschwingt tanzende Aromen in hochkonzentrierter Form. Riesling in Vollendung.



All Prices

Shipping to:

Max Gerstl: Das ist der Duft einer sensationellen Beerenauslese, da ist schon viel zarte Botrytis im Spiel, das ist ein Fruchtelixier der sinnlichen Art. Auch das ist einfach nur Feinheit, eine übersinnliche Schönheit der Natur, ich muss mich immer wiederholen, so etwas hat es schlicht noch nie gegeben, diese Raffinesse ist mit Sicherheit einmalig, und gleichzeitig war noch nie eine Auslese von Keller dermassen konzentriert. Ich bin mir bewusst, ich verwende hier schon alle möglichen Superlative für die «normale» Auslese, und danach kommen erst noch die ganzen Botrytis-Selektionen. Aber wenn ein Wein von solcher Vollendung ist wie obige Spätlese und diese Auslese, dann kann ich sie nicht weniger gut beschreiben als ich sie empfinde, nur weil danach noch konzentriertere Weine folgen.

Best Wine Deals

See More Deals






Snooth Media Network