Primitivo Barocco Puglia IGT 2011

Previously available for: $13.48
0 5 0.5
Add
2 reviews
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Vintages


Add a vintage

Winemaker's Notes:

Die Benediktinermönche nannten diese Sorte Primitivo, weil sie früh reift. Sie stammt wahrscheinlich aus Österreich-U...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close

Die Benediktinermönche nannten diese Sorte Primitivo, weil sie früh reift. Sie stammt wahrscheinlich aus Österreich-Ungarn und liefert füllige, wür... Read more

Die Benediktinermönche nannten diese Sorte Primitivo, weil sie früh reift. Sie stammt wahrscheinlich aus Österreich-Ungarn und liefert füllige, wür... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

User Reviews for Primitivo Barocco Puglia IGT

External Reviews for Primitivo Barocco Puglia IGT

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
03/07/2013

Die Benediktinermönche nannten diese Sorte Primitivo, weil sie früh reift. Sie stammt wahrscheinlich aus Österreich-Ungarn und liefert füllige, würzige Rote mit Aromen von gedörrten Zwetschgen. Ihre Heimat ist Süditalien und in den USA hat sie viele Jahre als Zinfandel grosse Karriere gemacht.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
Vintage: 2009 11/26/2011

Die Benediktinermönche nannten diese Sorte Primitivo, weil sie früh reift. Sie stammt wahrscheinlich aus Österreich-Ungarn und liefert füllige, würzige Rote mit Aromen von gedörrten Zwetschgen. Ihre Heimat ist Süditalien und in den USA hat sie als Zinfandel grosse Karriere gemacht. Der Wein zeigt Würze und Noten von schwarzen Beeren.


Winemaker's Notes:

Die Benediktinermönche nannten diese Sorte Primitivo, weil sie früh reift. Sie stammt wahrscheinlich aus Österreich-Ungarn und liefert füllige, würzige Rote mit Aromen von gedörrten Zwetschgen. Ihre Heimat ist Süditalien und in den USA hat sie viele Jahre als Zinfandel grosse Karriere gemacht.

Die Benediktinermönche nannten diese Sorte Primitivo, weil sie früh reift. Sie stammt wahrscheinlich aus Österreich-Ungarn und liefert füllige, würzige Rote mit Aromen von gedörrten Zwetschgen. Ihre Heimat ist Süditalien und in den USA hat sie viele Jahre als Zinfandel grosse Karriere gemacht.

Photos for All Vintages

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network