+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Pomino Frescobaldi 2004

Winemaker's Notes:

Bernsteinfarben. Dichtes, gehaltvolles Bouquet nach Konrinthen und gedörrten Aprikosen, auch Feigen. Eine konzentrierte Fruchtüsse offenbart sich im Gaumen, wiederum von viel gedörrter Frucht geprägt, auch Ananas, unterstützt von einer subtilen Säurenote; Aromen von gerösteten Mandeln und Blütenhonig führen in den lange anhaltenden Abgang.

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

External Reviews for Pomino Frescobaldi

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/10/2011

Bernsteinfarben. Dichtes, gehaltvolles Bouquet nach Konrinthen und gedörrten Aprikosen, auch Feigen. Eine konzentrierte Fruchtüsse offenbart sich im Gaumen, wiederum von viel gedörrter Frucht geprägt, auch Ananas, unterstützt von einer subtilen Säurenote; Aromen von gerösteten Mandeln und Blütenhonig führen in den lange anhaltenden Abgang.



Bernsteinfarben. Dichtes, gehaltvolles Bouquet nach Konrinthen und gedörrten Aprikosen, auch Feigen. Eine konzentrierte Fruchtüsse offenbart sich im Gaumen, wiederum von viel gedörrter Frucht geprägt, auch Ananas, unterstützt von einer subtilen Säurenote; Aromen von gerösteten Mandeln und Blütenhonig führen in den lange anhaltenden Abgang.

Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals






Snooth Media Network