Pinot Noir de Salquenen 2008

Previously available for: $17.45
0 5 0.5
Add
1 review
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Winemaker's Notes:

Reife Beerenfrucht und Gewürze bilden den sortentypischen und terroir-spezifischen Auftakt dieses Traditionalisten im...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close

Reife Beerenfrucht und Gewürze bilden den sortentypischen und terroir-spezifischen Auftakt dieses Traditionalisten im Bouquet. Bei diesem Gewächs w... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

User Reviews for Pinot Noir de Salquenen

External Reviews for Pinot Noir de Salquenen

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
11/27/2010

Reife Beerenfrucht und Gewürze bilden den sortentypischen und terroir-spezifischen Auftakt dieses Traditionalisten im Bouquet. Bei diesem Gewächs würde man in einer Blinddegustation spontan auf Pinot Noir aus dem Wallis tippen. Und zu Recht, denn die Gerbstoffe offenbaren sich im Gaumen rund und saftig, die Textur ist geschliffen und die filigrane, fruchtige Struktur lässt keine Zweifel über das Qualitätsniveau und die Provenienz offen. Das besondere Terroir von Salgesch kommt in diesem Pinot Noir voll durch.


Winemaker's Notes:

Reife Beerenfrucht und Gewürze bilden den sortentypischen und terroir-spezifischen Auftakt dieses Traditionalisten im Bouquet. Bei diesem Gewächs würde man in einer Blinddegustation spontan auf Pinot Noir aus dem Wallis tippen. Und zu Recht, denn die Gerbstoffe offenbaren sich im Gaumen rund und saftig, die Textur ist geschliffen und die filigrane, fruchtige Struktur lässt keine Zweifel über das Qualitätsniveau und die Provenienz offen. Das besondere Terroir von Salgesch kommt in diesem Pinot Noir voll durch.

Reife Beerenfrucht und Gewürze bilden den sortentypischen und terroir-spezifischen Auftakt dieses Traditionalisten im Bouquet. Bei diesem Gewächs würde man in einer Blinddegustation spontan auf Pinot Noir aus dem Wallis tippen. Und zu Recht, denn die Gerbstoffe offenbaren sich im Gaumen rund und saftig, die Textur ist geschliffen und die filigrane, fruchtige Struktur lässt keine Zweifel über das Qualitätsniveau und die Provenienz offen. Das besondere Terroir von Salgesch kommt in diesem Pinot Noir voll durch.

Best Wine Deals

See More Deals »

Pinot Noir Top Lists








Snooth Media Network