+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close
Christopher Keiller Fine Wine GBP 28.31 750ml
USD $
Grapes The Wine Company USD 290.00 1500ml

Monthelie Premier Cru les Duresses. Comtes Lafon Red France Bottle Comtes Lafon Pinot Noir Bottles 2007

Winemaker's Notes:

The Monthélie-Duresses has a meaty nose. In the mouth, the wine is very pure and harmonious with fullness, moderate acidity and slightly peppery fruit, a chewy texture, and tobacco and red fruit flavors. The wine is tannic, though, and may needs some aging after release. Very attractive and nicely balanced. Monthélie-les-Duresses Etwa mehr als einem Hektar, liegt an einem Hang hinter dem Dorf. Hohe Bodentiefe, rot und steinig an der Unterseite, weier am oberen Rand. Nach Osten hin ffnet sich die Talmulde nach Norden, somit erfolgt die Reife etwas später (entspricht der Côte de Nuits), häufig die letzte Parzelle, die geerntet wird. Die Weine sind robust und rustikal und haben einen ausgeprägten schwarzen Kirschen Aroma. Appellation Monthélie-les-Duresses Premier Cru Parcel Les Duresses Exposure Osten Fläche 1,06 ha Gradient 2 bis 5% Plantation Termine 1975, 1986 und 1996 Wurzelstock 161-49 und 3309 Graft Klone

Vintages

  • 2007

+ Vintage
Color: Red
Varietal: Pinot Noir
  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

All Prices

Shipping to:

The Monthélie-Duresses has a meaty nose. In the mouth, the wine is very pure and harmonious with fullness, moderate acidity and slightly peppery fruit, a chewy texture, and tobacco and red fruit flavors. The wine is tannic, though, and may needs some aging after release. Very attractive and nicely balanced. Monthélie-les-Duresses Etwa mehr als einem Hektar, liegt an einem Hang hinter dem Dorf. Hohe Bodentiefe, rot und steinig an der Unterseite, weier am oberen Rand. Nach Osten hin ffnet sich die Talmulde nach Norden, somit erfolgt die Reife etwas später (entspricht der Côte de Nuits), häufig die letzte Parzelle, die geerntet wird. Die Weine sind robust und rustikal und haben einen ausgeprägten schwarzen Kirschen Aroma. Appellation Monthélie-les-Duresses Premier Cru Parcel Les Duresses Exposure Osten Fläche 1,06 ha Gradient 2 bis 5% Plantation Termine 1975, 1986 und 1996 Wurzelstock 161-49 und 3309 Graft Klone

Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals

Pinot Noir Top Lists







Snooth Media Network