Mil Rosis Bianco Venezia Giulia IGT 2007

Previously available for: $37.59
0 5 0.5
Add
1 review
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Vintages


Add a vintage

Winemaker's Notes:

Betörendes, sehr aromatisches, sauberes Bouquet, das an exotische Früchte aber auch an eine Frühlingsblumenwiese erin...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close

Betörendes, sehr aromatisches, sauberes Bouquet, das an exotische Früchte aber auch an eine Frühlingsblumenwiese erinnert, wie sein Name ja andeute... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

User Reviews for Mil Rosis Bianco Venezia Giulia IGT

External Reviews for Mil Rosis Bianco Venezia Giulia IGT

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
03/28/2012

Betörendes, sehr aromatisches, sauberes Bouquet, das an exotische Früchte aber auch an eine Frühlingsblumenwiese erinnert, wie sein Name ja andeutet. „Mil Rosis“ bedeutet in friulanischem Dialekt nämlich nicht etwa 1000 Rosen, sondern 1000 Blumen. Die Holznote ist sehr dezent und im Gegensatz zu vielen anderen Barrique-Weissweinen kommt er nicht üppig, sondern äusserst elegant und ausgewogen daher. Im Gaumen ist er voll, komplex, mit schöner Frische und einem langanhaltenden Finish.


Winemaker's Notes:

Betörendes, sehr aromatisches, sauberes Bouquet, das an exotische Früchte aber auch an eine Frühlingsblumenwiese erinnert, wie sein Name ja andeutet. „Mil Rosis“ bedeutet in friulanischem Dialekt nämlich nicht etwa 1000 Rosen, sondern 1000 Blumen. Die Holznote ist sehr dezent und im Gegensatz zu vielen anderen Barrique-Weissweinen kommt er nicht üppig, sondern äusserst elegant und ausgewogen daher. Im Gaumen ist er voll, komplex, mit schöner Frische und einem langanhaltenden Finish.

Betörendes, sehr aromatisches, sauberes Bouquet, das an exotische Früchte aber auch an eine Frühlingsblumenwiese erinnert, wie sein Name ja andeutet. „Mil Rosis“ bedeutet in friulanischem Dialekt nämlich nicht etwa 1000 Rosen, sondern 1000 Blumen. Die Holznote ist sehr dezent und im Gegensatz zu vielen anderen Barrique-Weissweinen kommt er nicht üppig, sondern äusserst elegant und ausgewogen daher. Im Gaumen ist er voll, komplex, mit schöner Frische und einem langanhaltenden Finish.

Photos

+ Add Image

Chemical Analysis:

Alcohol: 13.50%

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network