Miguel Torres Mas la Plana 2006

Previously available for: $25.28
0 5 0.5
Add
4 reviews
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Winemaker's Notes:

Dunkle Robe. noch jugendliche Reflexe. Schön edler und offener Duft nach reifen roten Beeren mit einem Hauch Minze. W...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close

Leuchtendes Purpur bis Rubin, das Bukett versprüht den Duft reifer Waldbeeren, vermischt mit Noten von Lakritz und einem Hauch Menthol, herrlich we... Read more

The rich, sensual aroma is typical of the grape varieties recalling small red and black berries (cherries and blackcurrants), green coffee beans, l... Read more

Dunkle Robe. noch jugendliche Reflexe. Schön edler und offener Duft nach reifen roten Beeren mit einem Hauch Minze. Würzige Aromen von Unterholz, a... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...
Suggested Recipe Pairing presented by
Coconut Rice Sweet Potato Cheesecake

RiceSelect's creamy Arborio gets blended with sweet potato, coconut milk and vanilla to create this decadent cheesecake. Pairs well with Saunternes; a white dessert wine that has hints of coconut from aging in oak barrels.

View Recipe


User Reviews for Miguel Torres Mas la Plana

External Reviews for Miguel Torres Mas la Plana

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
12/04/2010

Leuchtendes Purpur bis Rubin, das Bukett versprüht den Duft reifer Waldbeeren, vermischt mit Noten von Lakritz und einem Hauch Menthol, herrlich weicher Ansatz, schöner Schmelz und von würzigem Charakter am Gaumen, feinkörniges Tannin, aromatisch im Abgang.


External Review
Source: WineChateau.com
10/18/2010

The rich, sensual aroma is typical of the grape varieties recalling small red and black berries (cherries and blackcurrants), green coffee beans, liquorice and the characteristic vanilla and leather notes from ageing. On the palate the wine is full and silky with dense, well-structured tannins.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
02/24/2011

Dunkle Robe. noch jugendliche Reflexe. Schön edler und offener Duft nach reifen roten Beeren mit einem Hauch Minze. Würzige Aromen von Unterholz, auch etwas Mandeln/Marzipan. Gradlinig im Gaumen, zartschmelzende Tannine mit saftigem Biss. Herrlich unverfälscht sein Charakter im Nachklang: Fruchtig, feurig und warm. Konzentriert und zugleich elegant.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/02/2013

Dunkles Rubinrot; in der Nase sehr zugänglich mit Noten von reifen, roten Früchten mit dezenten Barriquenuancen. Im Gaumen recht dicht, weich und harmonisch. Zeigt eine schöne Balance von Frucht, Säure und Holz, mit Würze und saftigen Tanninen zum Finale.


Winemaker's Notes:

Dunkle Robe. noch jugendliche Reflexe. Schön edler und offener Duft nach reifen roten Beeren mit einem Hauch Minze. Würzige Aromen von Unterholz, auch etwas Mandeln/Marzipan. Gradlinig im Gaumen, zartschmelzende Tannine mit saftigem Biss. Herrlich unverfälscht sein Charakter im Nachklang: Fruchtig, feurig und warm. Konzentriert und zugleich elegant.

Dunkle Robe. noch jugendliche Reflexe. Schön edler und offener Duft nach reifen roten Beeren mit einem Hauch Minze. Würzige Aromen von Unterholz, auch etwas Mandeln/Marzipan. Gradlinig im Gaumen, zartschmelzende Tannine mit saftigem Biss. Herrlich unverfälscht sein Charakter im Nachklang: Fruchtig, feurig und warm. Konzentriert und zugleich elegant.

Photos

+ Add Image

Chemical Analysis:

Alcohol: 14%

Best Wine Deals

See More Deals »

Cabernet Sauvignon Top Lists








Snooth Media Network