• RP: 90

    Robert Parker Score

    90

    Close
  • WS: 89

    Wine Spectator Score

    89

    Close
  • W&S: 91

    Wine & Spirits Magazine Score

    91

    Close
+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling Kabinett 2008

Winemaker's Notes:

10 g Säure, 39 g Restzucker. Carl von Schubert: «Früher hatte so ein Wein einen natürlichen Zuckergehalt, der 9% Vol. Alkohol ergab und wurde auf 11 angereichert, heute hat der den Zuckergehalt natürlich und wurde selbstverständlich nicht angereichert.» Auch da ist wieder diese köstliche Mineralität im Vordergrund, geht ein wenig in Richtung Cassis in Sachen Frucht, deutet schon im Duft die unvergleichliche Grünhäuser Rasse an. Bestätigung am Gaumen, der fährt so richtig ein, das ist eine sensationelle Erfrischung, der strahlt Fröhlichkeit aus, der bereitet Trinkspass ohne Ende, was für eine köstliche Erfrischung für heisse Sommertage.

3.95 5 0.5
Average Rating Rate It Add

10 g Säure, 39 g Restzucker. Carl von Schubert: «Früher hatte so ein Wein einen natürlichen Zuckergehalt, der 9% Vol. Alkohol ergab und wurde auf 11 angereichert, heute hat der den Zuckergehalt natürlich und wurde selbstverständlich nicht angereichert.» Auch da ist wieder diese köstliche Mineralität im Vordergrund, geht ein wenig in Richtung Cassis in Sachen Frucht, deutet schon im Duft die unvergleichliche Grünhäuser Rasse an. Bestätigung am Gaumen, der fährt so richtig ein, das ist eine sensationelle Erfrischung, der strahlt Fröhlichkeit aus, der bereitet Trinkspass ohne Ende, was für eine köstliche Erfrischung für heisse Sommertage.

Best Wine Deals

See More Deals






Snooth Media Network