Les Grès Coteaux du Languedoc Aoc Domaine de Boède 2011

Winemaker's Notes:

Tiefes Purpurrot. Verführerisches Bouquet nach schwarzen und roten Beerenfrüchten, florale Noten, schwarzer Tee, Gewürze. Geschmeidig am Gaumen, in perfekter Harmonie zwischen Kraft und Frische, betörende Frucht dunkler Brombeeren, Cassis, rote Kirschen, eine Spur getrockneter Aprikosen. Samtige Tannine, feine Kräuterwürze mit etwas Lakritze begleiten den langen Abgang und machen den Wein unvergesslich.

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • + List It
  • + Critic Score

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

All Prices

Shipping to:

Tiefes Purpurrot. Verführerisches Bouquet nach schwarzen und roten Beerenfrüchten, florale Noten, schwarzer Tee, Gewürze. Geschmeidig am Gaumen, in perfekter Harmonie zwischen Kraft und Frische, betörende Frucht dunkler Brombeeren, Cassis, rote Kirschen, eine Spur getrockneter Aprikosen. Samtige Tannine, feine Kräuterwürze mit etwas Lakritze begleiten den langen Abgang und machen den Wein unvergesslich.

Best Wine Deals

See More Deals »

Grenache Top Lists








Snooth Media Network