• JR: 85

    Jancis Robinson Score

    17

    Close
  • WS: 83

    Wine Spectator Score

    83

    Close
  • WA: 93

    Wine Advocate Score

    93

    Close
  • RP: 93

    Robert Parker Score

    93

    Close
  • ST: 80

    Stephen Tanzer Score

    91-93

    Close
+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Le Dôme St.-Emilion 2001

Winemaker's Notes:

Die markanteste Qualitätssteigerung innerhalb der Appellation Saint-Emilion erlebte in den letzten Jahren sicherlich das CHTEAU ANGÉLUS, das unter der Führung von Hubert de Boüard de Laforest einen kometenhaften Aufstieg erfahren hat. CHTEAU ANGÉLUS ist ein Paradebeispiel dafür, dass hervorragende Böden, ein entsprechendes Mikroklima, in Kombination mit einem Savoir-faire, zu Exzellenz führen. Ein grosses Gewächs zeigt sich im Finale: CHTEAU ANGÉLUS punktet in allen Kategorien. Die Aromatik ist so klassisch: Rive droite pur, nichts für Fruchtgeniesser. Im Gaumen offenbaren sich die Qualitäten, die rundum überzeugen.

Member Reviews for Le Dôme St.-Emilion

Add your review
Snooth User: luca chevalier
5336612,535
3.00 5
06/14/2011

Little bit closed..but you can see in the distance, flowers, fruits and spice..


Snooth User: john67
59116751
3.00 5
12/24/2010

Three glasses


External Reviews for Le Dôme St.-Emilion

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/16/2009

Die markanteste Qualitätssteigerung innerhalb der Appellation Saint-Emilion erlebte in den letzten Jahren sicherlich das CHÂTEAU ANGÉLUS, das unter der Führung von Hubert de Boüard de Laforest einen kometenhaften Aufstieg erfahren hat. CHÂTEAU ANGÉLUS ist ein Paradebeispiel dafür, dass hervorragende Böden, ein entsprechendes Mikroklima, in Kombination mit einem Savoir-faire, zu Exzellenz führen. Ein grosses Gewächs zeigt sich im Finale: CHÂTEAU ANGÉLUS punktet in allen Kategorien. Die Aromatik ist so klassisch: Rive droite pur, nichts für Fruchtgeniesser. Im Gaumen offenbaren sich die Qualitäten, die rundum überzeugen.


External Review
Source: JJ Buckley Fine Wines
08/01/2012

...has shed much of its tannin, and seems far more evolved and open-knit than I thought prior to bottling. Its deep purple color is followed by a rich nose of creosote, charcoal, blackberries, plums, cassis, and espresso roast. Elegant, medium-bodied... Robert Parkers Wine Advocate. A Bordeaux Blend wine from Bordeaux in France. 2001 Angelus 750ml



All Prices

Shipping to:

Die markanteste Qualitätssteigerung innerhalb der Appellation Saint-Emilion erlebte in den letzten Jahren sicherlich das CHTEAU ANGÉLUS, das unter der Führung von Hubert de Boüard de Laforest einen kometenhaften Aufstieg erfahren hat. CHTEAU ANGÉLUS ist ein Paradebeispiel dafür, dass hervorragende Böden, ein entsprechendes Mikroklima, in Kombination mit einem Savoir-faire, zu Exzellenz führen. Ein grosses Gewächs zeigt sich im Finale: CHTEAU ANGÉLUS punktet in allen Kategorien. Die Aromatik ist so klassisch: Rive droite pur, nichts für Fruchtgeniesser. Im Gaumen offenbaren sich die Qualitäten, die rundum überzeugen.

Top Saint-Emilion Lists


Best Wine Deals

See More Deals






Snooth Media Network