La Mancha Do Flor del Montgó Tempranillo 2009

Avg Price: 20.90 CHF
0 5 0.5
Add
3 reviews
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Vintages


Add a vintage

Winemaker's Notes:

Ein ausgewogener, fruchtiger, nachhaltiger und gehaltvoller Rotwein. Schwarzrot mit leichten Violettreflexen. Mittelk...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close

Ein ausgewogener, fruchtiger, nachhaltiger und gehaltvoller Rotwein. Schwarzrot mit leichten Violettreflexen. Mittelkräftiges, recht komplexes Bouq... Read more

Tiefes Rubinrot mit violetten Reflexen. Komplexe Nase mit Noten von schwarzen Kirschen, Brombeeren, Johannisbeeren und exotischen Gewürzen verbunde... Read more

Brillantes Krischenrot mit violetten Reflexen. Intensives Aroma von Erdbeeren, reifen Pflaumen und Rosinen mit einem Hauch von Tabak und dunkler Sc... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

User Reviews for La Mancha Do Flor del Montgó Tempranillo

External Reviews for La Mancha Do Flor del Montgó Tempranillo

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
11/17/2011

Ein ausgewogener, fruchtiger, nachhaltiger und gehaltvoller Rotwein. Schwarzrot mit leichten Violettreflexen. Mittelkräftiges, recht komplexes Bouquet. Beerige Früchte (Brombeere, Cassis) und Dörrfrucht (Rosine) dominieren leicht, dazu kommt etwas Steinfrucht (Zwetschge) und leichte Röstaromatik (Biskuit, Kaffee). Im Gaumen leicht süsslich im Antrunk. Dann aber noch leicht adstringierende Gerbstoffreserve. Insgesamt vom Degu-Team aber als füllig und harmonisch taxiert. In der Rückaromatik kommen noch leicht pflanzlich-würzige Noten dazu (grasig, Anis/Fenchel). Mittellanger Abgang.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
Vintage: 2008 08/22/2011

Tiefes Rubinrot mit violetten Reflexen. Komplexe Nase mit Noten von schwarzen Kirschen, Brombeeren, Johannisbeeren und exotischen Gewürzen verbunden mit Anflügen von geröstetem Holz und Schokolade. Am Gaumen saftiger Wein mit weichen Gerbstoffen und viel Schmelz.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
Vintage: 2008 08/22/2011

Brillantes Krischenrot mit violetten Reflexen. Intensives Aroma von Erdbeeren, reifen Pflaumen und Rosinen mit einem Hauch von Tabak und dunkler Schokolade. Reich und fruchtig am Gaumen mit sanften Noten von geröstetem Eichenholz. Seidige Tannine. Ein Wein mit vollem Körper und langem Nachhall.


Winemaker's Notes:

Ein ausgewogener, fruchtiger, nachhaltiger und gehaltvoller Rotwein. Schwarzrot mit leichten Violettreflexen. Mittelkräftiges, recht komplexes Bouquet. Beerige Früchte (Brombeere, Cassis) und Dörrfrucht (Rosine) dominieren leicht, dazu kommt etwas Steinfrucht (Zwetschge) und leichte Röstaromatik (Biskuit, Kaffee). Im Gaumen leicht süsslich im Antrunk. Dann aber noch leicht adstringierende Gerbstoffreserve. Insgesamt vom Degu-Team aber als füllig und harmonisch taxiert. In der Rückaromatik kommen noch leicht pflanzlich-würzige Noten dazu (grasig, Anis/Fenchel). Mittellanger Abgang.

Ein ausgewogener, fruchtiger, nachhaltiger und gehaltvoller Rotwein. Schwarzrot mit leichten Violettreflexen. Mittelkräftiges, recht komplexes Bouquet. Beerige Früchte (Brombeere, Cassis) und Dörrfrucht (Rosine) dominieren leicht, dazu kommt etwas Steinfrucht (Zwetschge) und leichte Röstaromatik (Biskuit, Kaffee). Im Gaumen leicht süsslich im Antrunk. Dann aber noch leicht adstringierende Gerbstoffreserve. Insgesamt vom Degu-Team aber als füllig und harmonisch taxiert. In der Rückaromatik kommen noch leicht pflanzlich-würzige Noten dazu (grasig, Anis/Fenchel). Mittellanger Abgang.

Photos for All Vintages

+ Add Image

Chemical Analysis:

Alcohol: 13.50%

Best Wine Deals

See More Deals »

Tempranillo Top Lists








Snooth Media Network