La Huella de Adaras Finca Venta la Vega 2008

Previously available for: $16.88
0 5 0.5
Add
1 review
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Vintages

  • 2008

Add a vintage

Winemaker's Notes:

Der 2006 zeigt sich in Bestform, mir seiner schier undurchdringlichen tief granatroten Farbe mit schwarzroten Reflexe...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close

Der 2006 zeigt sich in Bestform, mir seiner schier undurchdringlichen tief granatroten Farbe mit schwarzroten Reflexen. In der Nase eine wunderbare... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

User Reviews for La Huella de Adaras Finca Venta la Vega

External Reviews for La Huella de Adaras Finca Venta la Vega

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
02/08/2012

Der 2006 zeigt sich in Bestform, mir seiner schier undurchdringlichen tief granatroten Farbe mit schwarzroten Reflexen. In der Nase eine wunderbare Harmonie aus reifen roten und schwarzen Früchten, komplettiert mit mineralischen Noten. Am Gaumen erstaunt der Wein durch ein aussergewöhnliches Wechselspiel von Frische und süsser Frucht. Gut eingebettete Tannine und herzhafter Würze. Der Nachklang / Abgang scheint ein Ebenbild des Bouquets zu sein, mit wiederum viel Frucht. Dekantieren vor dem Trinkgenuss.


Winemaker's Notes:

Der 2006 zeigt sich in Bestform, mir seiner schier undurchdringlichen tief granatroten Farbe mit schwarzroten Reflexen. In der Nase eine wunderbare Harmonie aus reifen roten und schwarzen Früchten, komplettiert mit mineralischen Noten. Am Gaumen erstaunt der Wein durch ein aussergewöhnliches Wechselspiel von Frische und süsser Frucht. Gut eingebettete Tannine und herzhafter Würze. Der Nachklang / Abgang scheint ein Ebenbild des Bouquets zu sein, mit wiederum viel Frucht. Dekantieren vor dem Trinkgenuss.

Der 2006 zeigt sich in Bestform, mir seiner schier undurchdringlichen tief granatroten Farbe mit schwarzroten Reflexen. In der Nase eine wunderbare Harmonie aus reifen roten und schwarzen Früchten, komplettiert mit mineralischen Noten. Am Gaumen erstaunt der Wein durch ein aussergewöhnliches Wechselspiel von Frische und süsser Frucht. Gut eingebettete Tannine und herzhafter Würze. Der Nachklang / Abgang scheint ein Ebenbild des Bouquets zu sein, mit wiederum viel Frucht. Dekantieren vor dem Trinkgenuss.

Photos for All Vintages

+ Add Image

Chemical Analysis:

Alcohol: 13.5%

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network