La Falaise Coteaux du Languedoc Aoc la Clape 2010

Winemaker's Notes:

Kräftiges Rubin, fast purpur, Duft nach reifen Pflaumen, getrockneten Feigen, Anis und etwas Pfeffer. Kompakter Gaumen mit feiner Fruchtsüße, Heidelbeeren, Brombeeren, Zimt, Lakritze sowie den typischen Kräutern des Südens wie Rosmarin und Thymian. Trotz der Kraft bleibt der Wein auch salzig-mineralisch und hierdurch stets animierend und fein. Die Tannine sind samtig-reif, stützen den Wein zusammen mit dem gekonnten Einsatz der Barriques und zeigen die Hand des genialen Kellermeisters Claude Gros. Langes, intensives Finale.

Vintages


+ Vintage
Color: Red
Varietal: Syrah
  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • + List It
  • + Critic Score

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

Kräftiges Rubin, fast purpur, Duft nach reifen Pflaumen, getrockneten Feigen, Anis und etwas Pfeffer. Kompakter Gaumen mit feiner Fruchtsüße, Heidelbeeren, Brombeeren, Zimt, Lakritze sowie den typischen Kräutern des Südens wie Rosmarin und Thymian. Trotz der Kraft bleibt der Wein auch salzig-mineralisch und hierdurch stets animierend und fein. Die Tannine sind samtig-reif, stützen den Wein zusammen mit dem gekonnten Einsatz der Barriques und zeigen die Hand des genialen Kellermeisters Claude Gros. Langes, intensives Finale.

Best Wine Deals

See More Deals »

Syrah Top Lists








Snooth Media Network