Juan Gil Silver Label Jumilla Do 2009

Previously available for: $13.99
3.51 5 0.5
Add
5 reviews
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Winemaker's Notes:

Jugendliche Farbe. Anfänglich etwas verschlossen, nach Belüftung ein schönes und pures Bouquet zeigend: Dunkle Frucht...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close

Distinctive - worth trying, little heavy on the alcohol (15%), but not really noticeable in the taste. Great find. From the www.bodegasjuangil.co... Read more

Jugendliches Dunkelrot. Expressives Bouquet, viel Würze, Blütenduft, rote Frucht und Holznoten. Im Gaumen sehr kräftig und füllig, vollmundig, noch... Read more

Jugendliche Farbe. Anfänglich etwas verschlossen, nach Belüftung ein schönes und pures Bouquet zeigend: Dunkle Frucht, gewürzige Noten, erinnert au... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

User Reviews for Juan Gil Silver Label Jumilla Do

Add your review
Snooth User: mcawrx
982221158
0.00 5
12/30/2011

Distinctive - worth trying, little heavy on the alcohol (15%), but not really noticeable in the taste. Great find. From the www.bodegasjuangil.com (translated) This wine is made ​​exclusively from grapes of the Monastrell variety, fromvines more than forty years of age. The topsoil is very shallow, limestone andcovered with a stone bed. Attractive wine with intense cherry red color shadesviolet and powerful aroma of ripe red fruits, roasted and smoky notes.Great structure, it is very ripe and sweet with good input from the mouth and very persistent,perfectly integrated fruit, wood alcohol and a harmonious balance that make it very pleasant to take. Notes: Vinification in stainless steel tanks for 25 days with a maximum temperature of 25 ° C. Once the maceration process - step fermentation in French oak barrels for conducting malolactic fermentation. A Upon completion it remained in barrel for 12 months. Marriage:Ideal to accompany rice with meat hunting and honeyed, baked beans, mushrooms, game and poultry, casseroles, fish and seafood sauce smoked, cured cheeses and blue, white and red meats on the grill and grill, roast lamb, pork, beef


External Reviews for Juan Gil Silver Label Jumilla Do

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
02/08/2012

Jugendliches Dunkelrot. Expressives Bouquet, viel Würze, Blütenduft, rote Frucht und Holznoten. Im Gaumen sehr kräftig und füllig, vollmundig, noch jugendliche und etwas wilde Tanninstruktur. Wieder schöne, für Monastrell typische Würznoten. Schöne Länge!


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
05/10/2011

Jugendliche Farbe. Anfänglich etwas verschlossen, nach Belüftung ein schönes und pures Bouquet zeigend: Dunkle Frucht, gewürzige Noten, erinnert auch an feine Kräuter. Füllig, satt und stoffig im Geschmack, aber sehr balanciert und fein strukturiert. Schöne aromatische Nachhaltigkeit, endet mit einer feinen Vanillnote vom Barriqueausbau. Am Anfang der Genussreife, wird sicher durch sachgerechte, kühle Lagerung noch etwas zulegen.


Ratings & Tags for Juan Gil Silver Label Jumilla Do

423118 Snooth User: Teppo
rated this wine
4.00 5
12/19/2011

748844 Snooth User: adsmd
rated this wine
3.50 5
07/04/2011

Winemaker's Notes:

Jugendliche Farbe. Anfänglich etwas verschlossen, nach Belüftung ein schönes und pures Bouquet zeigend: Dunkle Frucht, gewürzige Noten, erinnert auch an feine Kräuter. Füllig, satt und stoffig im Geschmack, aber sehr balanciert und fein strukturiert. Schöne aromatische Nachhaltigkeit, endet mit einer feinen Vanillnote vom Barriqueausbau. Am Anfang der Genussreife, wird sicher durch sachgerechte, kühle Lagerung noch etwas zulegen.

Jugendliche Farbe. Anfänglich etwas verschlossen, nach Belüftung ein schönes und pures Bouquet zeigend: Dunkle Frucht, gewürzige Noten, erinnert auch an feine Kräuter. Füllig, satt und stoffig im Geschmack, aber sehr balanciert und fein strukturiert. Schöne aromatische Nachhaltigkeit, endet mit einer feinen Vanillnote vom Barriqueausbau. Am Anfang der Genussreife, wird sicher durch sachgerechte, kühle Lagerung noch etwas zulegen.

Photos

+ Add Image

Chemical Analysis:

Alcohol: 15%

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network