+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Heartland Shiraz "Ben Glaetzer" 2008

External Review by ONLINEWEINKELLER.de:

Wallace Shiraz Grenache 2008 - Ben Glaetzer : Wallace Shiraz Grenache 2008 - Rotwein von Ben GlaetzerDer Name des Weines erinnert an die schottische Herkunft von Colins Frau Judith. Sie stammt aus der Wallace-Familie deren keltische Vergangenheit sich auf dem Etikett widerspiegelt: die drei Elemente des Symbols von Wallace - das keltische Kreuz, die Distel und das keltische Knoten-Muster. Der Wallace Shiraz Grenache 2008 präsentiert die traditionelle Traubenkomposition des Barossa Valley aus Shiraz und Grenache auf eine moderne Art und Weise. Das Glas wird von einer tiefen karminroten Farbe erfüllt. Das Bukett vereint Aromen von Zeder, Heidelbeeren, Schwarzkirschen und Bleistiftminen. Der Shiraz bringt das Gewicht, die fleischige Fülle und die herrliche Textur. Der Grenache liefert die frische Säure und die komplexen Tannine sowie die süßen Kirschen, aromatische Würznoten und einen Hauch von Anis. Der Rotwein kann bereits jetzt getrunken werden, hat aber durchaus Lagerpotential. Das seidige Finale und die gute Konzentration begeistern aber schon jetzt.Weingut: Glaetzer WinesLand: AustralienRegion: Barossa ValleyRebsorte: 80% Shiraz, 20% GrenacheInhalt: 0,75 lAlkoholgehalt: 15,0 Vol.%Säuregehalt: 6,6 g/lRestsüße: 0,8 g/lFassreife: Shiraz - im Eichenfass gereift (12 Monate)Lagerfähigkeit: 7-10 Jahre ab JahrgangEmpfohlene Serviertemperatur: 16-18 °CAuszeichnungen:90 Parker Punkte Rotwein > Australien > Barossa Valley

Add winemaker's notes

Vintages

  • 2008

+ Vintage
Color: Red
Varietal: Syrah
  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

External Reviews for Heartland Shiraz "Ben Glaetzer"

External Review
Source: ONLINEWEINKELLER.de
02/07/2010

Wallace Shiraz Grenache 2008 - Ben Glaetzer : Wallace Shiraz Grenache 2008 - Rotwein von Ben GlaetzerDer Name des Weines erinnert an die schottische Herkunft von Colins Frau Judith. Sie stammt aus der Wallace-Familie deren keltische Vergangenheit sich auf dem Etikett widerspiegelt: die drei Elemente des Symbols von Wallace - das keltische Kreuz, die Distel und das keltische Knoten-Muster. Der Wallace Shiraz Grenache 2008 präsentiert die traditionelle Traubenkomposition des Barossa Valley aus Shiraz und Grenache auf eine moderne Art und Weise. Das Glas wird von einer tiefen karminroten Farbe erfüllt. Das Bukett vereint Aromen von Zeder, Heidelbeeren, Schwarzkirschen und Bleistiftminen. Der Shiraz bringt das Gewicht, die fleischige Fülle und die herrliche Textur. Der Grenache liefert die frische Säure und die komplexen Tannine sowie die süßen Kirschen, aromatische Würznoten und einen Hauch von Anis. Der Rotwein kann bereits jetzt getrunken werden, hat aber durchaus Lagerpotential. Das seidige Finale und die gute Konzentration begeistern aber schon jetzt.Weingut: Glaetzer WinesLand: AustralienRegion: Barossa ValleyRebsorte: 80% Shiraz, 20% GrenacheInhalt: 0,75 lAlkoholgehalt: 15,0 Vol.%Säuregehalt: 6,6 g/lRestsüße: 0,8 g/lFassreife: Shiraz - im Eichenfass gereift (12 Monate)Lagerfähigkeit: 7-10 Jahre ab JahrgangEmpfohlene Serviertemperatur: 16-18 °CAuszeichnungen:90 Parker Punkte Rotwein > Australien > Barossa Valley



<p>This wine is made up of 80% Shiraz and 20% Grenache. The Shiraz was aged for 12 months in 80% French and 20% American oak barrels, while the Grenache was fermented and matured in stainless steel, as Barossa Valley Grenache does poorly with oak. Complex, firm, fine tannins, fresh acidity, and rich red cherry flavors, accented by anise and spices.</p>

Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals

Syrah Top Lists







Snooth Media Network