Gesellmann Blaufränkisch Deutschkreuz Hochäcker 2007

Winemaker's Notes:

Der würzig-pikante Charakter vom Blaufränkisch steht in charmantem Wechselspiel mit der frischen Frucht nach Kirschen und zeigt einen Hauch von weißem Pfeffer. Im Abgang würzig und langanhaltend.

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • + List It
  • + Critic Score

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
3.43 5 0.5
Average Rating Rate It Add

Member Reviews for Gesellmann Blaufränkisch Deutschkreuz Hochäcker

Add your review
Snooth User: rlzicar
48368719
4.00 5
05/21/2010

Four glasses


External Reviews for Gesellmann Blaufränkisch Deutschkreuz Hochäcker

External Review
Source: ONLINEWEINKELLER.de
02/07/2010

Gesellmann Blaufränkisch 'Ried Hochacker' 2007: Der würzig-pikante Charakter der Blaufränkisch-Reben steht im charmanten Wechselspiel mit dem frischen Geschmack nach Kirschen und einem Hauch von weißem Pfeffer. Im Abgang ist er würzig und lang anhaltend. Dieser gut lagerfähige Wein eignet sich z.B. zu Wild- und Fleischgerichten oder zu reifem Käse.    Weingut: GesellmannRegion: MittelburgenlandRebsorte: BlaufränkischInhalt:  0,75 lAlkoholgehalt: 13,5 Vol.%Säuregehalt: 5,5 g/lRestsüße: 1,5 g/lEmpfohlene Serviertemperatur: 16-18°CLagerfähigkeit: 5 - 7 Jahre ab JahrgangFassreife: in Barriques gereift (11 Monate) Rotwein > Österreich > Mittelburgenland


External Review
Source: ONLINEWEINKELLER.de
02/07/2010

Gesellmann Op Eximium N°20 2007: Dies ist eine beliebte Cuvée aus den einheimischen Rebsorten Blaufränkisch, St. Laurent und Zweigelt, welche in der inzwischen XIV. Ausgabe den Stil des Hauses am Besten wiedergibt: Weich, samtig und einfach schön zum Trinken. Im Glas erscheint er in einem kräftigen Rubingranat mit violetten Aufhellungen am Rand. In der Nase vereinigen sich Kirsch- und Brombeerfruchtaromen. Süße Waldbeernoten spüren wir am Gaumen, die zart an Lakritze und Vanille erinnern. Dieser geschmeidige Wein besticht durch sein sehr ausgewogenes Spiel von Frucht und Holz, seine würzig-seidigen Tannine und die gute Mineralik.Weingut: GesellmannRegion: MittelburgenlandRebsorten: Blaufränkisch, St. Laurent, ZweigeltInhalt:  0,75 lAlkoholgehalt: 13,5 Vol.%Säuregehalt: 5,75 g/lRestsüße: 1,5 g/lEmpfohlene Serviertemperatur: 16-18°CLagerfähigkeit: 7 - 10 Jahre ab JahrgangFassreife: in Barriques gereift (17 Monate) Rotwein > Österreich > Mittelburgenland



All Prices

Shipping to:

Der würzig-pikante Charakter vom Blaufränkisch steht in charmantem Wechselspiel mit der frischen Frucht nach Kirschen und zeigt einen Hauch von weißem Pfeffer. Im Abgang würzig und langanhaltend.

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network