Fleurie 2010

Avg Price: 22.90 CHF
3.0420930232558 5 0.5
Add
3 reviews
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Winemaker's Notes:

Mittelintensives Karminrot. Die dominanten Aromen, die diesen typischen Roten der Gegend auszeichnen, sind in der Nas...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
Flaschenpost Weinservice GmbH
Zurich, NY (4,700 mi)
CHF 22.50
USD $
750ml
Buy Now

Mittelintensives Karminrot. Die dominanten Aromen, die diesen typischen Roten der Gegend auszeichnen, sind in der Nase blumige (Iris, Veilchen), am... Read more

Mittelintensives Karminrot. Die dominanten Aromen, die diesen typischen Roten der Gegend auszeichnen, sind in der Nase blumige (Iris, Veilchen), am... Read more

Mittelintensives Karminrot. Die dominanten Aromen, die diesen typischen Roten der Gegend auszeichnen, sind in der Nase blumige (Iris, Veilchen), am... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

All Prices

Shipping to:

User Reviews for Fleurie

External Reviews for Fleurie

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
02/20/2013

Mittelintensives Karminrot. Die dominanten Aromen, die diesen typischen Roten der Gegend auszeichnen, sind in der Nase blumige (Iris, Veilchen), am Gaumen fruchtig-beerige (v.a. Cassis, Himbeere), die zudem von Pfirsich- und Rosennoten der Rebstöcke unterstrichen werden. Dabei wirkt der Wein betont mineralisch. Elegant, subtil und ausgewogen, gilt Fleurie La Madone als die Königin unter den Beaujolais, die Femininste unter Ihresgleichen und die Schweizerischste aller Crus Beaujolais.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
Vintage: 2009 07/08/2011

Mittelintensives Karminrot. Die dominanten Aromen, die diesen typischen Roten der Gegend auszeichnen, sind in der Nase blumige (Iris, Veilchen), am Gaumen fruchtig-beerige (v.a. Cassis, Himbeer), die zudem von Pfirsich- und  Rosennoten der Rebstöcke unterstrichen werden. Dabei wirkt der Wein betont mineralisch. Elegant, subtil und ausgewogen, gilt Fleurie La Madone als die Königin unter den Beaujolais, die Femininste unter Ihresgleichen und die Schweizerischste aller Crus Beaujolais.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
Vintage: 2007 04/30/2010

Mittelintensives Karminrot. Die dominanten Aromen, die diesen typischen Roten der Gegend auszeichnen, sind in der Nase blumige (Iris, Veilchen), am Gaumen fruchtig-beerige (v.a. Cassis, Himbeer), die zudem von Pfirsich- und  Rosennoten der Rebstöcke unterstrichen werden. Dabei wirkt der Wein betont mineralisch. Elegant, subtil und ausgewogen, gilt Fleurie La Madone als die Königin unter den Beaujolais, die Femininste unter Ihresgleichen und die Schweizerischste aller Crus Beaujolais.


Winemaker's Notes:

Mittelintensives Karminrot. Die dominanten Aromen, die diesen typischen Roten der Gegend auszeichnen, sind in der Nase blumige (Iris, Veilchen), am Gaumen fruchtig-beerige (v.a. Cassis, Himbeere), die zudem von Pfirsich- und Rosennoten der Rebstöcke unterstrichen werden. Dabei wirkt der Wein betont mineralisch. Elegant, subtil und ausgewogen, gilt Fleurie La Madone als die Königin unter den Beaujolais, die Femininste unter Ihresgleichen und die Schweizerischste aller Crus Beaujolais.

Mittelintensives Karminrot. Die dominanten Aromen, die diesen typischen Roten der Gegend auszeichnen, sind in der Nase blumige (Iris, Veilchen), am Gaumen fruchtig-beerige (v.a. Cassis, Himbeere), die zudem von Pfirsich- und Rosennoten der Rebstöcke unterstrichen werden. Dabei wirkt der Wein betont mineralisch. Elegant, subtil und ausgewogen, gilt Fleurie La Madone als die Königin unter den Beaujolais, die Femininste unter Ihresgleichen und die Schweizerischste aller Crus Beaujolais.

Photos for All Vintages

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals »

Gamay Top Lists








Snooth Media Network