+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Fatascià 'Kaila' Nero D´avola IGT 2007

External Review by ONLINEWEINKELLER.de:

Almanera Nero d´Avola IGT 2007 - Fatascià : Almanera Nero d´Avola IGT 2007 - Rotwein von FatasciàIn tiefes Rubinrot gehüllter Sizilianer mit einem ausnehmend eleganten, von vegetabilen Strähnen und Zedernholzspuren durchzogenen Bukett von Pflaumen, Blaubeeren und Erdbeeren. Fruchtfülle kennzeichnet den fleischigen Geschmack des Weines, ergänzt von einer makellos glatten, reifen Tanninstruktur. Ein reiner Nero d`Avola. Fatasciàs 2001er-Jahrgang war der preiswerteste Drei-Gläser-Wein im Gambero Rosso und machte das Weingut auf einen Schlag berühmt. Die Weinberge der Familie Lena liegen hoch gelegen in der Region von Castelbuono im nördlichen Sizilien und verfügen über mineralisch-steinige Böden und sandig-lössige Auflagen. Die Lese der vollreifen Trauben erfolgte per Handernte nach Messung von Säure und Mostgewicht. Der Hektarertrag dieser Rebsorte liegt bei nur 65 Doppelzentner. Der Wein wird durch sofortiges Entrappen der Beeren und leichtes Anmahlen aufbereitet. In der Folge findet der Prozess der Maischegärung bei 25-28°C zur Extraktion der Farbstoffe statt. Nach dem Abpressen kommt es zur Vergärung des vorhandenen Restzuckers. Schließlich wird der Wein für 4-6 Monate in französischen Barrique-Fässern ausgebautWeingut: FatasciàLand: ItalienRegion: SizilienRebsorte: Nero d´AvolaInhalt: 0,75 lAlkoholgehalt: 13,5 Vol.%Säuregehalt: 6,5 g/lRestsüße: 2,0 g/lLagerfähigkeit: 3 - 5 Jahre ab JahrgangFassreife: 4-6 Monate in französischen Barrique-Fässern Empfohlene Serviertemperatur: 16-18°C Rotwein > Italien > Sizilien

Add winemaker's notes
Region: Italy

Vintages


+ Vintage
Winery: Fatascià
Varietal: Ribolla Gialla
  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

External Reviews for Fatascià 'Kaila' Nero D´avola IGT

External Review
Source: ONLINEWEINKELLER.de
05/28/2010

Almanera Nero d´Avola IGT 2007 - Fatascià : Almanera Nero d´Avola IGT 2007 - Rotwein von FatasciàIn tiefes Rubinrot gehüllter Sizilianer mit einem ausnehmend eleganten, von vegetabilen Strähnen und Zedernholzspuren durchzogenen Bukett von Pflaumen, Blaubeeren und Erdbeeren. Fruchtfülle kennzeichnet den fleischigen Geschmack des Weines, ergänzt von einer makellos glatten, reifen Tanninstruktur. Ein reiner Nero d`Avola. Fatasciàs 2001er-Jahrgang war der preiswerteste Drei-Gläser-Wein im Gambero Rosso und machte das Weingut auf einen Schlag berühmt. Die Weinberge der Familie Lena liegen hoch gelegen in der Region von Castelbuono im nördlichen Sizilien und verfügen über mineralisch-steinige Böden und sandig-lössige Auflagen. Die Lese der vollreifen Trauben erfolgte per Handernte nach Messung von Säure und Mostgewicht. Der Hektarertrag dieser Rebsorte liegt bei nur 65 Doppelzentner. Der Wein wird durch sofortiges Entrappen der Beeren und leichtes Anmahlen aufbereitet. In der Folge findet der Prozess der Maischegärung bei 25-28°C zur Extraktion der Farbstoffe statt. Nach dem Abpressen kommt es zur Vergärung des vorhandenen Restzuckers. Schließlich wird der Wein für 4-6 Monate in französischen Barrique-Fässern ausgebautWeingut: FatasciàLand: ItalienRegion: SizilienRebsorte: Nero d´AvolaInhalt: 0,75 lAlkoholgehalt: 13,5 Vol.%Säuregehalt: 6,5 g/lRestsüße: 2,0 g/lLagerfähigkeit: 3 - 5 Jahre ab JahrgangFassreife: 4-6 Monate in französischen Barrique-Fässern Empfohlene Serviertemperatur: 16-18°C Rotwein > Italien > Sizilien


External Review
Source: ONLINEWEINKELLER.de
05/28/2010

Kailá Nero d´Avola IGT 2007 - Fatascià: Kailá Nero d´Avola IGT 2007 - Rotwein von FatasciàDieser Wein lässt die Nase Nuancen von Brombeeren und Kirschen erahnen. Er ist fein und weich im Geschmack, dessen wohl dosierte Frische die volle, hübsche Frucht bis in den Abgang geleitet.Dieser Rotwein stammt von den Weinbergslagen um Castelbuono im nördlichen Sizilien. Er wird auf mineralisch-steinigen Böden mit sandig-lössiger Auflage angebaut. Die Ernte der vollreifen Trauben erfolgt nach Messung von Säure und Mostgewicht. Nach dem sofortigen Entrappen der Beeren und einem leichten Anmahlen, kommt es zur Maischegärung bei 25-28°C um die Farbstoffe zu extrahieren. Schließlich wird der Wein für 2-3 Monate in gebrauchten Barrique-Fässern veredelt.    Weingut: FatasciàLand: ItalienRegion: SizilienRebsorte: Nero d´AvolaInhalt: 0,75 lAlkoholgehalt: 13,0 Vol.%Säuregehalt: 6,1 g/lRestsüße: 2,5 g/lLagerfähigkeit: 3 - 5 Jahre ab JahrgangEmpfohlene Serviertemperatur: 16-18°CAuszeichnungen für den Kailá Nero d´Avola IGT 2007 - Fatascià:Gambero Rosso 2006: Oscar Qualität/Preis für den 2003erGuida dei Vini Italiani 2006 (Luca Maroni): 80 Punkte für den 2003erDuemilavini 2006: 3 Trauben ?sehr gut? für den 2003er Rotwein > Italien > Sizilien



Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals






Snooth Media Network