Esporão Reserva Alentejo Reguengos Do 2007

Winemaker's Notes:

Farbe: Dunkles Granatrot Das Bouquet ist reif, gemessen am Alter des Weines: Erdbeerkonfitüre, dezent und doch unverkennbar, dazu eine würzige, eichen-fassbedingte Caramelnote. Säure und Gerbstoff sind harmonisch eingebunden, die Frucht fein, aber konstant. Der anhaltende Abgang klingt lange aus, und im Nachgeschmack dringt nochmals hellröstiger Caramelgeschmack durch.

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • + List It
  • + Critic Score

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

External Reviews for Esporão Reserva Alentejo Reguengos Do

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
06/20/2010

Farbe: Dunkles Granatrot Das Bouquet ist reif, gemessen am Alter des Weines: Erdbeerkonfitüre, dezent und doch unverkennbar, dazu eine würzige, eichen-fassbedingte Caramelnote. Säure und Gerbstoff sind harmonisch eingebunden, die Frucht fein, aber konstant. Der anhaltende Abgang klingt lange aus, und im Nachgeschmack dringt nochmals hellröstiger Caramelgeschmack durch.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/21/2010

Farbe: helles Gold mit leichten Grünstich. Charakter: Im Bouquet steht nicht die durchaus vorhandene würzige Holznote im Vordergrund, sondern die reifen Fruchtaromen. Der unmittelbare Duft frischgeernteter weisser Trauben verbindet sich mit dem herb-säuerlichen Geruch weisser Stachelbeeren. Der Körper füllt den Mund mit runder, holzgestützter Frucht, bis die pfeffrige Schärfe durchdringt.



Farbe: Dunkles Granatrot Das Bouquet ist reif, gemessen am Alter des Weines: Erdbeerkonfitüre, dezent und doch unverkennbar, dazu eine würzige, eichen-fassbedingte Caramelnote. Säure und Gerbstoff sind harmonisch eingebunden, die Frucht fein, aber konstant. Der anhaltende Abgang klingt lange aus, und im Nachgeschmack dringt nochmals hellröstiger Caramelgeschmack durch.

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network