Drouhin Joseph Chambertin Clos de Beze 2005

Avg Price: $75.00
4.05 5 0.5
Add
3 reviews
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Winemaker's Notes:

Der erste Eindruck in der Nase: Beerenfrucht (Johannisbeeren, Cassis, Waldbeeren). Im zweiten Ansatz entfalten sich d...

Read more...
  • BH: 92

    Burghound Score

    92

    Close
  • WA: 91

    Wine Advocate Score

    91

    Close
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
wineshop24
Zug, CH (4,700 mi)
CHF 50.00
USD $
750ml
Buy Now
Flaschenpost Weinservice GmbH
Zurich, NY (4,700 mi)
CHF 60.90
USD $
750ml
Buy Now
See 3 more prices »

Im Bouquet offenbart sich eine fruchtige Aromatik (Wildkirschen), die von dezenten Ledernoten und Pilzaromen (schwarze Trüffel) begleitet ist. Im G... Read more

Der erste Eindruck in der Nase: Beerenfrucht (Johannisbeeren, Cassis, Waldbeeren). Im zweiten Ansatz entfalten sich dezente Gewürz- und Ausbauarome... Read more

Im Glas präsentiert sich ein gelungener Burgunder, der durch eine intensive Fruchtaromatik und auch herbstrenge Noten zu überzeugen weiss. Im Gaume... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

All Prices

Shipping to:

User Reviews for Drouhin Joseph Chambertin Clos de Beze

External Reviews for Drouhin Joseph Chambertin Clos de Beze

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
08/01/2011

Im Bouquet offenbart sich eine fruchtige Aromatik (Wildkirschen), die von dezenten Ledernoten und Pilzaromen (schwarze Trüffel) begleitet ist. Im Gaumen präsentieren sich Textur und Körper samtig, geschmeidig, und im Finale zeigt der Vosne-Romanée Finesse, Komplexität und Harmonie.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/17/2009

Der erste Eindruck in der Nase: Beerenfrucht (Johannisbeeren, Cassis, Waldbeeren). Im zweiten Ansatz entfalten sich dezente Gewürz- und Ausbauaromen, die von feinen Leder- und Tabaknoten begleitet sind. Im Gaumen offenbart sich ein klassischer, strukturierter Körper, dessen Fruchtansatz und aromatische Vielfalt im nachhaltigen Finale zur vollen Ausprägung gelangt.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/17/2009

Im Glas präsentiert sich ein gelungener Burgunder, der durch eine intensive Fruchtaromatik und auch herbstrenge Noten zu überzeugen weiss. Im Gaumen zeichnet er sich durch seine kräftige, ausgewogene Struktur aus, die sich im gelungenen Abgang durchzusetzen vermag.


Winemaker's Notes:

Der erste Eindruck in der Nase: Beerenfrucht (Johannisbeeren, Cassis, Waldbeeren). Im zweiten Ansatz entfalten sich dezente Gewürz- und Ausbauaromen, die von feinen Leder- und Tabaknoten begleitet sind. Im Gaumen offenbart sich ein klassischer, strukturierter Körper, dessen Fruchtansatz und aromatische Vielfalt im nachhaltigen Finale zur vollen Ausprägung gelangt.

Der erste Eindruck in der Nase: Beerenfrucht (Johannisbeeren, Cassis, Waldbeeren). Im zweiten Ansatz entfalten sich dezente Gewürz- und Ausbauaromen, die von feinen Leder- und Tabaknoten begleitet sind. Im Gaumen offenbart sich ein klassischer, strukturierter Körper, dessen Fruchtansatz und aromatische Vielfalt im nachhaltigen Finale zur vollen Ausprägung gelangt.

Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals »

Pinot Noir Top Lists








Snooth Media Network