+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Dehesa la Granja 1998

Winemaker's Notes:

Intensives Granat mit rubinem Rand. Zimtgebäck und Rotweinfeigen in der vielschichtigen Nase, auch Weinbeeren, Dörrbirnen und feine Waldhonignoten, verführerische Karamellsüsse dahinter. Crèmig-weicher Gaumenfluss mit perfekt ausgereiften Tanninen und einzigartiger Eleganz, Schoko-Kirschen und Haselnussmakaronen, geléeartig und malzig zugleich, Johannisbeersaft und Walderdbeeren, desserthafte Giandujasüsse bis ins finessenreiche Finale. Einzigartige Rarität aus der in Zamorra gelegenen Bodega Dehesa la Granja.

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

Intensives Granat mit rubinem Rand. Zimtgebäck und Rotweinfeigen in der vielschichtigen Nase, auch Weinbeeren, Dörrbirnen und feine Waldhonignoten, verführerische Karamellsüsse dahinter. Crèmig-weicher Gaumenfluss mit perfekt ausgereiften Tanninen und einzigartiger Eleganz, Schoko-Kirschen und Haselnussmakaronen, geléeartig und malzig zugleich, Johannisbeersaft und Walderdbeeren, desserthafte Giandujasüsse bis ins finessenreiche Finale. Einzigartige Rarität aus der in Zamorra gelegenen Bodega Dehesa la Granja.

Best Wine Deals

See More Deals

Tempranillo Top Lists







Snooth Media Network