+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Dehesa la Granja 1998

Winemaker's Notes:

Intensives Granat mit rubinem Rand. Zimtgebäck und Rotweinfeigen in der vielschichtigen Nase, auch Weinbeeren, Dörrbirnen und feine Waldhonignoten, verführerische Karamellsüsse dahinter. Crèmig-weicher Gaumenfluss mit perfekt ausgereiften Tanninen und einzigartiger Eleganz, Schoko-Kirschen und Haselnussmakaronen, geléeartig und malzig zugleich, Johannisbeersaft und Walderdbeeren, desserthafte Giandujasüsse bis ins finessenreiche Finale. Einzigartige Rarität aus der in Zamorra gelegenen Bodega Dehesa la Granja.

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

Intensives Granat mit rubinem Rand. Zimtgebäck und Rotweinfeigen in der vielschichtigen Nase, auch Weinbeeren, Dörrbirnen und feine Waldhonignoten, verführerische Karamellsüsse dahinter. Crèmig-weicher Gaumenfluss mit perfekt ausgereiften Tanninen und einzigartiger Eleganz, Schoko-Kirschen und Haselnussmakaronen, geléeartig und malzig zugleich, Johannisbeersaft und Walderdbeeren, desserthafte Giandujasüsse bis ins finessenreiche Finale. Einzigartige Rarität aus der in Zamorra gelegenen Bodega Dehesa la Granja.

Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals

Tempranillo Top Lists







Snooth Media Network