+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Chateau de Pampelonne Rose Cotes de Provence Rose Other Red Varietal Provence 2009

Winemaker's Notes:

Eine klassische Cuvee aus 40% Grenache und etwa 40% Syrah und 20% Mourvedre. Die Hälfte des Weines wird nach der Gärung sieben bis acht Monate in neuen Barriques ausgebaut. Etwa einen Monat nach der Vermählung wird der Weinhttp://www.ruesing-weine.de/wein.html auf die Flasche gezogen. Nach dem nassen und teils kühlen Vorjahr war 2003 knochentrocken und in Frankreich extrem heiß. Trockenheit und wochenlanger Sonnenschein ließen die Trauben voll ausreifen, es kam partiell zu Trockenstress und Wachstumsstopp der Reben. Die Winzer ernteten vollreife, aber kleine Trauben mit hohen Zuckerwerten und niedrigen Säuregraden. Fazit: Farb- und fruchtintensive Weine. Sattes Purpurrot, volle Aromen von schwarzen Beeren und Waldfrüchten, betörende Würze, zarte Vanille- und Toastnoten, runde Frucht, gut eingebundenes Holz, balancierte Tanninstruktur, Schmelz und Fülle, lang und opulent. Dunkles Kirschrot, intensives Bukett nach Backfplaumen, dunklen Beeren und lorbeer, Noten von Thymian, Gewürznelken und Leder, frischer Auftakt, Beerenaromen, gute Gaumenfülle, feinkörniges Tannin, langer, leicht herber Abgang

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add
Château de Pampelonne:
Château de Pampelonne is an estate that has been in the Gasquet-Pascaud family since 1840, in the commune of Ramatuelle near St. Tropez on the French Riviera. Edgar Pascaud is the current owner, and daughter Marie is the chief winemaker. They are best known for their Côtes de Provences Rosé, made from Grenache, Syrah, Cinsault and Tibouren. The latter varietal adds a unique... Read more
Château de Pampelonne is an estate that has been in the Gasquet-Pascaud family since 1840, in the commune of Ramatuelle near St. Tropez on the French Riviera. Edgar Pascaud is the current owner, and daughter Marie is the chief winemaker. They are best known for their Côtes de Provences Rosé, made from Grenache, Syrah, Cinsault and Tibouren. The latter varietal adds a unique aromatic quality to the blend. In addition to this signature wine, Pampelonne also produces reds and whites.  Read less

All Prices

Shipping to:

Eine klassische Cuvee aus 40% Grenache und etwa 40% Syrah und 20% Mourvedre. Die Hälfte des Weines wird nach der Gärung sieben bis acht Monate in neuen Barriques ausgebaut. Etwa einen Monat nach der Vermählung wird der Weinhttp://www.ruesing-weine.de/wein.html auf die Flasche gezogen. Nach dem nassen und teils kühlen Vorjahr war 2003 knochentrocken und in Frankreich extrem heiß. Trockenheit und wochenlanger Sonnenschein ließen die Trauben voll ausreifen, es kam partiell zu Trockenstress und Wachstumsstopp der Reben. Die Winzer ernteten vollreife, aber kleine Trauben mit hohen Zuckerwerten und niedrigen Säuregraden. Fazit: Farb- und fruchtintensive Weine. Sattes Purpurrot, volle Aromen von schwarzen Beeren und Waldfrüchten, betörende Würze, zarte Vanille- und Toastnoten, runde Frucht, gut eingebundenes Holz, balancierte Tanninstruktur, Schmelz und Fülle, lang und opulent. Dunkles Kirschrot, intensives Bukett nach Backfplaumen, dunklen Beeren und lorbeer, Noten von Thymian, Gewürznelken und Leder, frischer Auftakt, Beerenaromen, gute Gaumenfülle, feinkörniges Tannin, langer, leicht herber Abgang

Best Wine Deals

See More Deals






Snooth Media Network