+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Château de Nages Rosé Vieilles Vignes Costières de Nîmes Aoc 2012

Winemaker's Notes:

Attraktives Rosa mit bläulichen Reflexen. Klare, niemals kitschige Nase mit Duft frischer Himbeeren, Grenadine und der hier typischen Kräuternote, Pfeffer. Am Gaumen dann mit fantastischer Länge, Fruchtdruck und beeindruckender Persistenz und Dichte der Frucht. Dabei betont würzig, komplex und von dezenten Noten nach weissem Pfeffer, Zimt und roten Beerenfrüchten geprägt. Bleibt eindrucksvoll lang am Gaumen-ein richtig guter, seriöser und kraftvoller Rosé in bester Bio-Qualität!

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
3.175 5 0.5
Average Rating Rate It Add
Château de Nages:
I come from a long line of winemakers so my degree in Agricultural Engineering naturally destined me to continuing in the family’s footsteps. But the thirst for discovery, the desire for independence and freedom, and the need for challenges, led me to try my luck in the U.S. Excited by the positive work attitude and having found my soul mate, I stayed in the U.S. for ten years. That experience ... Read more
I come from a long line of winemakers so my degree in Agricultural Engineering naturally destined me to continuing in the family’s footsteps. But the thirst for discovery, the desire for independence and freedom, and the need for challenges, led me to try my luck in the U.S. Excited by the positive work attitude and having found my soul mate, I stayed in the U.S. for ten years. That experience had a profound impact on me. I learned to see the opportunity instead of the problem, the potential instead of the limitations, and that in your daily work it is better to have dreams. My return to the vineyards was inevitable. My wife, Cristina, and I had longingly prepared for it. Not to go back to the cocoon of family comfort, but rather to create our own path making truly unique wines. Read less

Member Reviews for Château de Nages Rosé Vieilles Vignes Costières de Nîmes Aoc

Add your review
Snooth User: EMark
8478047,515
3.00 5
Vintage: 2010 05/06/2012

Very pale, clear yellow. Fruity nose. Quite dry on the tip of the tongue. As it passes over the palate there are fruity--citrus, tropical--flavors. In spite of the emerging fruit flavors, the wine is quite dry and very refreshing. US$11.99 at Total Wine.


Snooth User: Bob Blizard
12696006
4.00 5
Vintage: 2009 03/30/2013

Nice nose. Not as heavy as a full-on cab.


External Reviews for Château de Nages Rosé Vieilles Vignes Costières de Nîmes Aoc

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
Vintage: 2011 11/21/2012

Der Duft ist charakteristisch nach Akazien, weissen Pfirsichen und Zitrusfrüchten mit ganz dezentem Vanilleton. Am Gaumen betont saftig und frisch, elegant und kraftvoll zugleich. Wieder von einer schönen Exotik geprägt, zeigt sich der aktuelle 2011er mit festem Fruchtkern reifer Sternfrüchte, wieder weissem Pfirsich und feiner Anisnote im Abgang. Der Wein wirkt total frisch und packend durch seine terroirgeprägte Mineralität und Säurestruktur, noch klarer und straighter als schon zuvor und gehört in jeden guten Keller. Das Holz der Barriques ist perfekt eingebunden und verleiht dem Wein noch zusätzlichen Schmelz und Crèmigkeit – ohne dabei die betörende Frucht zu erdrücken.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
Vintage: 2009 10/09/2010

Verführerisches Bouquet nach Akazien, weissen Pfirsichen und Limetten, auch eine Spur Vanille. Elegant und voluminös der Gaumen, wiederum von einer schönen Exotik geprägt, von herrlicher Konzentration und mit einem glänzenden Frucht-Säure-Spiel ausgestattet; langes, mineralisch akzentuiertes Finale von herrlicher Frische. Typisch südliche Rhone: kräftig und von reicher Frucht, begleitet von einer schönen Mineralität und einer sehr zurückhaltenden Barriquenote.



All Prices

Shipping to:

Attraktives Rosa mit bläulichen Reflexen. Klare, niemals kitschige Nase mit Duft frischer Himbeeren, Grenadine und der hier typischen Kräuternote, Pfeffer. Am Gaumen dann mit fantastischer Länge, Fruchtdruck und beeindruckender Persistenz und Dichte der Frucht. Dabei betont würzig, komplex und von dezenten Noten nach weissem Pfeffer, Zimt und roten Beerenfrüchten geprägt. Bleibt eindrucksvoll lang am Gaumen-ein richtig guter, seriöser und kraftvoller Rosé in bester Bio-Qualität!

Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals

Grenache Top Lists







Snooth Media Network