Château de Nages Costières de Nîmes Vieilles Vignes 2009

Avg Price: $14.99
3.33 5 0.5
Add
3 reviews
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Winemaker's Notes:

Kräftiges Rubinrot. Himbeeren und schwarze Kirschen im warmen, vielfältigen Bouquet, Süssholz- und Zimtnoten, begleit...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close

Nice nose. Not as heavy as a full-on cab. Read more

Kräftiges Rubinrot. Himbeeren und schwarze Kirschen im warmen, vielfältigen Bouquet, Süssholz- und Zimtnoten, begleitet von Caramel. Angenehm weich... Read more

Verführerisches Bouquet nach Akazien, weissen Pfirsichen und Limetten, auch eine Spur Vanille. Elegant und voluminös der Gaumen, wiederum von einer... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

User Reviews for Château de Nages Costières de Nîmes Vieilles Vignes

Add your review
Snooth User: Bob Blizard
12696006
4.00 5
03/30/2013

Nice nose. Not as heavy as a full-on cab.


External Reviews for Château de Nages Costières de Nîmes Vieilles Vignes

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/11/2011

Kräftiges Rubinrot. Himbeeren und schwarze Kirschen im warmen, vielfältigen Bouquet, Süssholz- und Zimtnoten, begleitet von Caramel. Angenehm weicher Auftakt, abgelöst von einer tollen Rhone-Würze, die durch viel reife, rotbeerige Fruchtaromen und Milchschokolade ergänzt wird, sehr sanfte Tanninstruktur; druckvolles, charmantes Finale.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
10/10/2010

Verführerisches Bouquet nach Akazien, weissen Pfirsichen und Limetten, auch eine Spur Vanille. Elegant und voluminös der Gaumen, wiederum von einer schönen Exotik geprägt, von herrlicher Konzentration und mit einem glänzenden Frucht-Säure-Spiel ausgestattet; langes, mineralisch akzentuiertes Finale von herrlicher Frische. Typisch südliche Rhone: kräftig und von reicher Frucht, begleitet von einer schönen Mineralität und einer sehr zurückhaltenden Barriquenote.


Winemaker's Notes:

Kräftiges Rubinrot. Himbeeren und schwarze Kirschen im warmen, vielfältigen Bouquet, Süssholz- und Zimtnoten, begleitet von Caramel. Angenehm weicher Auftakt, abgelöst von einer tollen Rhone-Würze, die durch viel reife, rotbeerige Fruchtaromen und Milchschokolade ergänzt wird, sehr sanfte Tanninstruktur; druckvolles, charmantes Finale.

Kräftiges Rubinrot. Himbeeren und schwarze Kirschen im warmen, vielfältigen Bouquet, Süssholz- und Zimtnoten, begleitet von Caramel. Angenehm weicher Auftakt, abgelöst von einer tollen Rhone-Würze, die durch viel reife, rotbeerige Fruchtaromen und Milchschokolade ergänzt wird, sehr sanfte Tanninstruktur; druckvolles, charmantes Finale.

Best Wine Deals

See More Deals »

Syrah Top Lists








Snooth Media Network