Château de Nages Costières de Nîmes Reserve 2009

Avg Price: $19.99
3.28 5 0.5
Add
3 reviews
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Winemaker's Notes:

Undurchdringliches Purpurrot, schwarze Mitte. Würziges Syrah-Bouquet nach schwarzem Pfeffer, Himbeeren, auch etwas Me...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
Vine and Table
Carmel, IN (470 mi)
USD 11.99
750ml
Buy Now

Mittleres Gelb, goldene Reflexe. Mirabellen, Quitten und geröstete Mandeln in der facettenreichen, fein komponierten Nase. Gehaltvoll und fein-mine... Read more

Undurchdringliches Purpurrot, schwarze Mitte. Würziges Syrah-Bouquet nach schwarzem Pfeffer, Himbeeren, auch etwas Menthol und feinen Düfte nach ge... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

All Prices

Shipping to:

User Reviews for Château de Nages Costières de Nîmes Reserve

External Reviews for Château de Nages Costières de Nîmes Reserve

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/11/2011

Mittleres Gelb, goldene Reflexe. Mirabellen, Quitten und geröstete Mandeln in der facettenreichen, fein komponierten Nase. Gehaltvoll und fein-mineralisch im Gaumen, blumige Aromen, aber auch getrocknete Früchte, etwas Honignoten auch; insgesamt sehr ausdrucksvoll und mit einem frischen und leicht holzbetonten, sehr ausgedehnten Finale ausgestattet.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/11/2011

Undurchdringliches Purpurrot, schwarze Mitte. Würziges Syrah-Bouquet nach schwarzem Pfeffer, Himbeeren, auch etwas Menthol und feinen Düfte nach getrocknetem Thymian. Reiche Gaumenaromatik, von reifen, roten und schwarzen Beeren geprägt, unterlegt von einer gut integrierten Röstaromatik, würzige Noten auch, etwas Eucalyptus; insgesamt dicht und reich, sehr langes Finale.


Ratings & Tags for Château de Nages Costières de Nîmes Reserve

rated this wine
3.50 5
03/25/2013

Winemaker's Notes:

Undurchdringliches Purpurrot, schwarze Mitte. Würziges Syrah-Bouquet nach schwarzem Pfeffer, Himbeeren, auch etwas Menthol und feinen Düfte nach getrocknetem Thymian. Reiche Gaumenaromatik, von reifen, roten und schwarzen Beeren geprägt, unterlegt von einer gut integrierten Röstaromatik, würzige Noten auch, etwas Eucalyptus; insgesamt dicht und reich, sehr langes Finale.

Undurchdringliches Purpurrot, schwarze Mitte. Würziges Syrah-Bouquet nach schwarzem Pfeffer, Himbeeren, auch etwas Menthol und feinen Düfte nach getrocknetem Thymian. Reiche Gaumenaromatik, von reifen, roten und schwarzen Beeren geprägt, unterlegt von einer gut integrierten Röstaromatik, würzige Noten auch, etwas Eucalyptus; insgesamt dicht und reich, sehr langes Finale.

Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals »

Grenache Top Lists








Snooth Media Network