Château Citran Red Bordeaux Blend Haut-Médoc 2008

Avg Price: 1740.00 RUB
0 5 0.5
Add
1 review
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Winemaker's Notes:

Ein gehaltvoller, fruchtiger, ausgewogener und nachhaltiger Rotwein. Rubinrot mit Violettreflexen. Das Bouquet dieses...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
Simplewine.ru
Moscow, RU (6,100 mi)
RUB 1740.00
USD $
750ml
Buy Now

Ein gehaltvoller, fruchtiger, ausgewogener und nachhaltiger Rotwein. Rubinrot mit Violettreflexen. Das Bouquet dieses Weines ist von mittelkräftige... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

All Prices

Shipping to:

User Reviews for Château Citran Red Bordeaux Blend Haut-Médoc

External Reviews for Château Citran Red Bordeaux Blend Haut-Médoc

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
11/17/2011

Ein gehaltvoller, fruchtiger, ausgewogener und nachhaltiger Rotwein. Rubinrot mit Violettreflexen. Das Bouquet dieses Weines ist von mittelkräftiger Intensität und recht komplex. Das Degu-Team empfand die pflaumigen Steinobstnoten als dominierend. Daneben wurde beerige Früchte (Brombeeren) und etwas Dörrpflaume notiert. Ergänzt wird die kräftige Aromatik durch grünliche Noten (Efeu, Geranien) und Röstaromen (Kaffee, Rauch) und Würze (Vanille, Gewürznelke). Im Gaumen ist der Wein trocken und zeigt aktuell noch etwas jugendlichen Gerbstoff, was zu leichter Adstringenz führt. Der Körper ist füllig und harmonisch. In der Rückaromatik präsentiert sich die Aromenpalette noch einmal präzise. Langer Abgang.


Winemaker's Notes:

Ein gehaltvoller, fruchtiger, ausgewogener und nachhaltiger Rotwein. Rubinrot mit Violettreflexen. Das Bouquet dieses Weines ist von mittelkräftiger Intensität und recht komplex. Das Degu-Team empfand die pflaumigen Steinobstnoten als dominierend. Daneben wurde beerige Früchte (Brombeeren) und etwas Dörrpflaume notiert. Ergänzt wird die kräftige Aromatik durch grünliche Noten (Efeu, Geranien) und Röstaromen (Kaffee, Rauch) und Würze (Vanille, Gewürznelke). Im Gaumen ist der Wein trocken und zeigt aktuell noch etwas jugendlichen Gerbstoff, was zu leichter Adstringenz führt. Der Körper ist füllig und harmonisch. In der Rückaromatik präsentiert sich die Aromenpalette noch einmal präzise. Langer Abgang.

Ein gehaltvoller, fruchtiger, ausgewogener und nachhaltiger Rotwein. Rubinrot mit Violettreflexen. Das Bouquet dieses Weines ist von mittelkräftiger Intensität und recht komplex. Das Degu-Team empfand die pflaumigen Steinobstnoten als dominierend. Daneben wurde beerige Früchte (Brombeeren) und etwas Dörrpflaume notiert. Ergänzt wird die kräftige Aromatik durch grünliche Noten (Efeu, Geranien) und Röstaromen (Kaffee, Rauch) und Würze (Vanille, Gewürznelke). Im Gaumen ist der Wein trocken und zeigt aktuell noch etwas jugendlichen Gerbstoff, was zu leichter Adstringenz führt. Der Körper ist füllig und harmonisch. In der Rückaromatik präsentiert sich die Aromenpalette noch einmal präzise. Langer Abgang.

Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network