+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Chardonnay Mo 2005

Winemaker's Notes:

Man hat es schon unzählige Male getrunken und degustiert (und auch kritisiert): Den klassischen Neue-Welt-Chardonnay. Vielfach zu fett, zu üppig und zu holzig. Trotzdem haben gut gemachte Exemplare ihre Berechtigung und bieten viel Trinkvergnügen. Der Highfield kommt mit einem üppigen, leicht buttrigen und röstigem Bouquet daher, bei recht viel Intensität. Was ihn unterscheidet sind seine gute Struktur mit kräftiger Säure und einer dezenten Abgangsherbe. Klar hat er auch einiges, leicht öliges Fett vom langen Hefeausbau und die typische Röstaromatik, aber eben gut balanciert und so bleibt er erfreulich frisch. Schöne aromatische Länge

Vintages

  • 2005

+ Vintage
Color: White
Varietal: Chardonnay
  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add
Highfield Estate:
Highfield is a boutique Marlborough winery making ultra premium, food friendly wines for restaurants and fine wine stores throughout the world. Limited production, defined styles and rigorous de-classification ensures wines of elegance and finesse. Situated on the Brookby Ridge and signposted by the iconic tower (that visitors are welcome to climb) Highfield's award winning cellar door a... Read more
Highfield is a boutique Marlborough winery making ultra premium, food friendly wines for restaurants and fine wine stores throughout the world. Limited production, defined styles and rigorous de-classification ensures wines of elegance and finesse. Situated on the Brookby Ridge and signposted by the iconic tower (that visitors are welcome to climb) Highfield's award winning cellar door and restaurant offers a sensational wine and food experience with views to match Read less

External Reviews for Chardonnay Mo

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/21/2010

Man hat es schon unzählige Male getrunken und degustiert (und auch kritisiert): Den klassischen Neue-Welt-Chardonnay. Vielfach zu fett, zu üppig und zu holzig. Trotzdem haben gut gemachte Exemplare ihre Berechtigung und bieten viel Trinkvergnügen. Der Highfield kommt mit einem üppigen, leicht buttrigen und röstigem Bouquet daher, bei recht viel Intensität. Was ihn unterscheidet sind seine gute Struktur mit kräftiger Säure und einer dezenten Abgangsherbe. Klar hat er auch einiges, leicht öliges Fett vom langen Hefeausbau und die typische Röstaromatik, aber eben gut balanciert und so bleibt er erfreulich frisch. Schöne aromatische Länge



Man hat es schon unzählige Male getrunken und degustiert (und auch kritisiert): Den klassischen Neue-Welt-Chardonnay. Vielfach zu fett, zu üppig und zu holzig. Trotzdem haben gut gemachte Exemplare ihre Berechtigung und bieten viel Trinkvergnügen. Der Highfield kommt mit einem üppigen, leicht buttrigen und röstigem Bouquet daher, bei recht viel Intensität. Was ihn unterscheidet sind seine gute Struktur mit kräftiger Säure und einer dezenten Abgangsherbe. Klar hat er auch einiges, leicht öliges Fett vom langen Hefeausbau und die typische Röstaromatik, aber eben gut balanciert und so bleibt er erfreulich frisch. Schöne aromatische Länge

Best Wine Deals

See More Deals






Snooth Media Network