Mail My Booze USD 11.99 750ml

Casa de la Ermita Monastrell Jumilla 2010

Winemaker's Notes:

Ausgesprochen spät in Austrieb und Reife bringt die Monastrell-Traube feste intensive rotweine mit samtigen Tanninen hervor, deren Frucht an Brombeeren erinnert. Tiefviolette Farbe, herrlicher Duft, der auch an Schokolade und Holunder erinnert. Viel Schmelz auf der Zunge.

Region: Spain » Jumilla

Vintages


+ Vintage
Color: Red
Varietal: Mourvèdre
  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • + List It
  • + Critic Score

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add
Casa de la Ermita:
Based in Jumilla, Spain this winery seperates itself from most Spanish wineries by its use of the Petit Verdot grape, which is used in more than half of their wines. Eclectic yet old world.

External Reviews for Casa de la Ermita Monastrell Jumilla

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
01/30/2013

Ausgesprochen spät in Austrieb und Reife bringt die Monastrell-Traube feste intensive rotweine mit samtigen Tanninen hervor, deren Frucht an Brombeeren erinnert. Tiefviolette Farbe, herrlicher Duft, der auch an Schokolade und Holunder erinnert. Viel Schmelz auf der Zunge.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
Vintage: 2008 04/21/2010

Ausgesprochen spät in Austrieb und Reife bringt die Monastrell-traube feste intensive Rotweine mit samtigen Tanninen hervor, deren Frucht an Brombeeren erinnert. Tiefviolette Farbe, herrlicher Duft, der auch an Schokolade und Holunder erinnert. Viel Schmelz auf der Zunge.


External Review
Vintage: 2007 03/05/2009

Coming from the wild terrain of Jumilla in the south of Spain, this rich red is made from 70-90 year old vines. It is rustic wine with brambly blackberry fruit and chewy tannins.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
Vintage: 2007 04/16/2009

Eine supermoderne Bodega in atemberaubender Landschaft in der ehrgeizige und überaus sympathische Menschen aus der Region bestes Traubengut (Monastrell) zu einem herrlichen Wein verarbeiten. Kraftvoll, fleischig, voll, Waldfrüchte, getrocknete Blumen und zarte Röstaromen.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
Vintage: 2007 04/16/2009

Die Rebsorte Monastrell, die in Frankreich auch Mourvèdre genannt wird, ist für den spanischen Vegetationszyklus geradezu ideal. Ausgesprochen spät in Austrieb und Reife bringt er feste intensive Rot-weine mit samtigen Tanninen hervor, deren Frucht an Brombeeren erinnert.



All Prices

Shipping to:

Ausgesprochen spät in Austrieb und Reife bringt die Monastrell-Traube feste intensive rotweine mit samtigen Tanninen hervor, deren Frucht an Brombeeren erinnert. Tiefviolette Farbe, herrlicher Duft, der auch an Schokolade und Holunder erinnert. Viel Schmelz auf der Zunge.

Dietary Information: Organic


Recipe Downloader

RiceSelect

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network