+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close
wineshop24 CHF 23.00 750ml
USD $

Bodegas Olarra Tempranillo Blend Rioja Cerro Anon Reserva 2002

Winemaker's Notes:

Finesse, Eleganz und Ausgewogenheit prägen diesen Wein vom Anfang bis ins nuancenreiche, fruchtige Finale. In der Nase offenbaren sich delikate Tertiäraromen und feine Fruchtnoten; Sie kündigen ein grosses Genusserlebnis an. Schliff, feine Textur und die tiefe Struktur eines gereiften Rioja-Weins vereinigen sich zu einem hervorragenden Gesamterlebnis. Zu Recht gehört der Cerro Añón der Qualitätsstufe Gran Reserva zum Besten, was diese bedeutende Weinanbauregion zu bieten hat.

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add
Bodegas Olarra, S.A,:
Bodegas Olarra is located on the outskirts of Logroño, right in the heart of the Denominación de Origen Calificada Rioja and within the prestigious Rioja Alta sub-district. Since it was founded in 1973, Olarra has been characterised by the beauty and complexity of its facilities, known as the Cathedral of Rioja, with its unique 'Y' shaped ground plan, as well as its 111 hexagonal "egg box" dome... Read more
Bodegas Olarra is located on the outskirts of Logroño, right in the heart of the Denominación de Origen Calificada Rioja and within the prestigious Rioja Alta sub-district. Since it was founded in 1973, Olarra has been characterised by the beauty and complexity of its facilities, known as the Cathedral of Rioja, with its unique 'Y' shaped ground plan, as well as its 111 hexagonal "egg box" domes. This bodega has been able to combine the most modern winemaking techniques with the traditional vinification and ageing processes of Rioja, creating wines which have been conceived according to strict quality standards. Read less

External Reviews for Bodegas Olarra Tempranillo Blend Rioja Cerro Anon Reserva

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
08/01/2011

Finesse, Eleganz und Ausgewogenheit prägen diesen Wein vom Anfang bis ins nuancenreiche, fruchtige Finale. In der Nase offenbaren sich delikate Tertiäraromen und feine Fruchtnoten; Sie kündigen ein grosses Genusserlebnis an. Schliff, feine Textur und die tiefe Struktur eines gereiften Rioja-Weins vereinigen sich zu einem hervorragenden Gesamterlebnis. Zu Recht gehört der Cerro Añón der Qualitätsstufe Gran Reserva zum Besten, was diese bedeutende Weinanbauregion zu bieten hat.


External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/21/2010

Von der Nase bis zum Abgang bietet dieser Wein durchgehend einen hohen Genuss: Das Bouquet ist geprägt von komplexen Aromen, die an Blumen und reifen Waldfrüchte erinnern. Er wird ergänzt durch ein schönes Zusammenspiel von Fruchtsäure, Gerbstoffe und Süsse. Seine tiefgründige Struktur passt vollendet zur Breite der Aromenpalette. Auch im Finale zeigt dieser Wein seine Grösse.



All Prices

Shipping to:

Finesse, Eleganz und Ausgewogenheit prägen diesen Wein vom Anfang bis ins nuancenreiche, fruchtige Finale. In der Nase offenbaren sich delikate Tertiäraromen und feine Fruchtnoten; Sie kündigen ein grosses Genusserlebnis an. Schliff, feine Textur und die tiefe Struktur eines gereiften Rioja-Weins vereinigen sich zu einem hervorragenden Gesamterlebnis. Zu Recht gehört der Cerro Añón der Qualitätsstufe Gran Reserva zum Besten, was diese bedeutende Weinanbauregion zu bieten hat.

Photos

+ Add Image

Best Wine Deals

See More Deals

Tempranillo Top Lists







Snooth Media Network