Barbera d'Alba DOC Ruvei 2009

Previously available for: $16.05
0 5 0.5
Add
1 review
+My Wines

My Wines

Save in My Wines

Add to Wishlist

My Cellar

List It
Edit

Winemaker's Notes:

Ein ausgewogener, fruchtiger und mittelkräftiger Rotwein. Rubinrot mit leichten Violettreflexen. Mittelkräftiges Bouq...

Read more...
  • There are currently no submitted critic scores.
  • + Wine critic

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close

Ein ausgewogener, fruchtiger und mittelkräftiger Rotwein. Rubinrot mit leichten Violettreflexen. Mittelkräftiges Bouquet. Steinobstfrüchte (Pflaume... Read more

Set your rating:
Save

Examples: Value Wine, Would Recommend, For the Cellar, Etc...

User Reviews for Barbera d'Alba DOC Ruvei

External Reviews for Barbera d'Alba DOC Ruvei

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
05/17/2012

Ein ausgewogener, fruchtiger und mittelkräftiger Rotwein. Rubinrot mit leichten Violettreflexen. Mittelkräftiges Bouquet. Steinobstfrüchte (Pflaume, Sauerkirsche) und beerige Früchte (Erdbeere, Cassis, Brombeere). Dazu kommen Dörrfrucht (Erdbeermarmelade) und etwas Rosenduft. Im Gaumen zeigt sich der Wein trocken. Die Struktur ist recht weich, von mittlerer Fülle und harmonisch. Die Säure ist ganz leicht spürbar, was ausgesprochen typisch ist für diese Rebsorte, insgesamt aber ein ausgewogener Wein. In der Rückaromatik zeigt der Wein wieder viel Frucht, es kommen Nuancen von Toastbrot, leicht animalische Düfte (Fleisch, Leder) und eine Spur Erdigkeit dazu. Mittellanger Abgang.


Winemaker's Notes:

Ein ausgewogener, fruchtiger und mittelkräftiger Rotwein. Rubinrot mit leichten Violettreflexen. Mittelkräftiges Bouquet. Steinobstfrüchte (Pflaume, Sauerkirsche) und beerige Früchte (Erdbeere, Cassis, Brombeere). Dazu kommen Dörrfrucht (Erdbeermarmelade) und etwas Rosenduft. Im Gaumen zeigt sich der Wein trocken. Die Struktur ist recht weich, von mittlerer Fülle und harmonisch. Die Säure ist ganz leicht spürbar, was ausgesprochen typisch ist für diese Rebsorte, insgesamt aber ein ausgewogener Wein. In der Rückaromatik zeigt der Wein wieder viel Frucht, es kommen Nuancen von Toastbrot, leicht animalische Düfte (Fleisch, Leder) und eine Spur Erdigkeit dazu. Mittellanger Abgang.

Ein ausgewogener, fruchtiger und mittelkräftiger Rotwein. Rubinrot mit leichten Violettreflexen. Mittelkräftiges Bouquet. Steinobstfrüchte (Pflaume, Sauerkirsche) und beerige Früchte (Erdbeere, Cassis, Brombeere). Dazu kommen Dörrfrucht (Erdbeermarmelade) und etwas Rosenduft. Im Gaumen zeigt sich der Wein trocken. Die Struktur ist recht weich, von mittlerer Fülle und harmonisch. Die Säure ist ganz leicht spürbar, was ausgesprochen typisch ist für diese Rebsorte, insgesamt aber ein ausgewogener Wein. In der Rückaromatik zeigt der Wein wieder viel Frucht, es kommen Nuancen von Toastbrot, leicht animalische Düfte (Fleisch, Leder) und eine Spur Erdigkeit dazu. Mittellanger Abgang.

Photos

+ Add Image

Chemical Analysis:

Alcohol: 13.50%

Best Wine Deals

See More Deals »

Barbera Top Lists








Snooth Media Network