Angelo Gaja Sperss Langhe DOC 2006

Winemaker's Notes:

Der Sperss zeigt den typischen Charakter des Serralunga Terroirs - Konsistenz und Ausgeglichenheit, mit einem exzellenten Fruchtanteil und Spuren von Kirsche, Teer, ein Hauch von Trüffel und Lakritze.

Region: Langhe Doc

Vintages


+ Vintage
Winery: Gaja Sperss
  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • + List It
  • + Critic Score

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

External Reviews for Angelo Gaja Sperss Langhe DOC

External Review
Vintage: 2004 01/17/2011

Angelo Gaja Sperss Langhe DOC 2004: Dieser Wein repräsentiert die Sehnsucht eines Engels namens Angelo Gaja: Barolo, eine eigene 12 Hektar große Spitzenlage in Serralunga. Schon seit 1988 gehört ihm diese Lage, eine der besten von Serralunga. Das liegt im Piemont. Sperss nannte er sie. Dieser Wein repräsentiert auch die Sehnsucht im piemonteser Dialekt, lange geschürt und endlich reif, wahnsinnige Genüsse zu offenbaren. Burgunderrot wirkt die Farbe des Weines im Glas.Sein Bukett zeigt dunkle, reine und hoch konzentrierte Fruchtnoten, dazu die klassischen Spuren von Teer, Lakritze und Trüffel. Im Mund öffnet sich die ganze Welt des Piemont. Dieser Wein offenbart eine schöne Tiefenstruktur und eine Vielzahl reifer Tannine. Ein nahtloser Genuss. Der Wein sollte 1 Stunde vor dem Verzehr belüftet werden.Weingut: Angelo GajaRegion:    Italien, PiemontRebsorten: 94% Nebbiolo, 6% BarberaInhalt: 0,75 lAlkoholgehalt: 14 Vol.%Lagerfähigkeit: 7 - 10 Jahre ab JahrgangFassreife: in Barriques gereift (12 Monate)Empfohlene Serviertemperatur: 16-18°C Rotwein > Italien > Piemont



Der Sperss zeigt den typischen Charakter des Serralunga Terroirs - Konsistenz und Ausgeglichenheit, mit einem exzellenten Fruchtanteil und Spuren von Kirsche, Teer, ein Hauch von Trüffel und Lakritze.

Photos

+ Add Image

Recipe Downloader

RiceSelect

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network