Amarone Valpolicella Classico DOC Maestro Vivaldi 2005

Winemaker's Notes:

Dichte, granat-rubine Farbe. Backpflaumen und Rosinen in der reifen, vielschichtigen Nase, auch etwas getrocknete Banane, feinwürzig. Crèmig-weicher Auftakt, abgelöst von einer enorm facettenreichen Amarone-Aromatik, gedörrte Aprikosen, Korinthen und getr

Vintages

  • 2005

+ Vintage
Color: Red
Varietal: Corvina
  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • + List It
  • + Critic Score

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

External Reviews for Amarone Valpolicella Classico DOC Maestro Vivaldi

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
04/21/2010

Dichte granat-rubinrote Farbe. Backpflaumen und Rosinen in der reifen, vielschichtigen Nase, auch etwas getrocknete Banane, feinwürzig. Crèmig-weicher Auftakt, abgelöst von einer enorm facettenreichen Amarone-Aromatik, gedörrte Aprikosen, Korinthen und getrocknete Zwetschgen, dicht und sehr körperreich, ungemein filigrane Tannine, beeindruckende Länge.



Dichte, granat-rubine Farbe. Backpflaumen und Rosinen in der reifen, vielschichtigen Nase, auch etwas getrocknete Banane, feinwürzig. Crèmig-weicher Auftakt, abgelöst von einer enorm facettenreichen Amarone-Aromatik, gedörrte Aprikosen, Korinthen und getr

Recipe Downloader

RiceSelect

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network