Mastroberardino Fiano di Avellino Radici 2011

Winemaker's Notes:

Glänzendes Strohgelb mit grünlichen Reflexen; in der Nase elegante Noten von reifen Steinfrüchten, untermalt von feiner Mineralität. Im Gaumen zeigt er eine komplexe Struktur mit erfrischender Säure, Aromen von Bergamotte, Zitrus und Pfirsichen. Im Abgang recht lang und sehr harmonisch.

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • + List It
  • + Critic Score

    Submit a Critic Score

    Score:

    Name of Critic:

    Close
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

External Reviews for Mastroberardino Fiano di Avellino Radici

External Review
Source: Flaschenpost Weinservice GmbH
03/29/2013

Glänzendes Strohgelb mit grünlichen Reflexen; in der Nase elegante Noten von reifen Steinfrüchten, untermalt von feiner Mineralität. Im Gaumen zeigt er eine komplexe Struktur mit erfrischender Säure, Aromen von Bergamotte, Zitrus und Pfirsichen. Im Abgang recht lang und sehr harmonisch.



Glänzendes Strohgelb mit grünlichen Reflexen; in der Nase elegante Noten von reifen Steinfrüchten, untermalt von feiner Mineralität. Im Gaumen zeigt er eine komplexe Struktur mit erfrischender Säure, Aromen von Bergamotte, Zitrus und Pfirsichen. Im Abgang recht lang und sehr harmonisch.

Best Wine Deals

See More Deals »







Snooth Media Network